Meine Lieben! Mir geht es ganz und gar nicht gut. Ich hab einen richtig fetten Schnupfen bekommen. Woher? Natürlich vom Southside 2010. Das Wetter war echt richtig doof. Jeden Tag Regen und Kälte. Nur ganz kurz schaute die Sonne mal vorbei. Da war ich richtig froh, dass ich im Partyzelt an der Cocktailbar arbeiten musste & nicht wie viele meiner "Kollegen" draußen an den Ständen :D Das Wochenende war unvergesslich. Das Arbeiten hat mir richtig viel Spaß gemacht, trotz der anstrengenden Schicht von 20Uhr bis 6 Uhr und sehr, sehr wenig Schlaf. In meiner Freizeit konnte ich mir auch einige Bands ansehen, wie: We Are Scientists, Vampire Weekend, Faithless, Florence & the Machine, Does it Offend You, Yeah? , Shout Out Louds, Phoenix, Marina & the Diamonds, Two Door Cinema Club, Bonaparte und Mando Diao. Leider nicht alle komplett, da sie in meine Schicht reinfielen (; Habt ihr sonst noch Fragen wie das Leben einer Barfrau auf einem Festival abläuft? :D Ich kann nur sagen, ich hätte nie im Leben gedacht, dass so viele Leute sich überteuerte Getränke kaufen, haha. Hier ein paar Bilder. Die Qualität ist nicht besonders, hab die nur mit meinem Handy gemacht.


ein wenig Sonne


dann wieder Regen


Marina & the Diamonds. Sie hatte einen tollen Lippenstift drauf, der im Schwarzlicht geleuchtet hat!


Dreck. Schlamm. Das ist noch längst nicht alles (;

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen