Abschied Nr.1

Am Montag hab ich meine 4 engsten Freunde aus meiner Unistadt zu mir in die Heimat eingeladen, um sie nochmal zu sehen, bevor ich mich für 1/2 Jahr nach Lille mache. Es war sehr schön. Wir haben viel gegessen (verkohlte, selbstgemachte Pizza :D) und getrunken und Singstar gespielt und Tabu und Activity gespielt und gelacht. War fein. Dankeschön <3

& gestern hab ich ein "Glitzershooting" gemacht. Anne war mein Model. Hier ein paar Fotos (;

Nur noch 11 Tage, dann gehts los. Ohjeee.


Kommentare :

  1. Der glitzer kommt mir sehr bekannt vor :D

    AntwortenLöschen
  2. ah, ich bin wieder zurueck aus hamburgo! schade, dass du nicht auf dem dockville warst. es war echt seeehr nett. (:
    und du bist bald in france, mhm? wie toll. dann liest man sicher spannende geschichten aus dem 'ausland' von dir. da freue ich mich schon. wird sicher richtig gut! gehst du da auch richtig zur uni etc. pp.? (:
    liebe grueße an dich

    AntwortenLöschen
  3. apropos: die photos sind bombastisch! hast du gemacht, mhm? die kicken mich auf jeden fall ziemlich, yay.
    wetter in hamburgo war mehr als gut, obwohl das ganze we regen und unwetter angesagt war. niente. nur sonntag abend, puenktlich zu jan delay hat's geschuettet. frag' nicht nach sonnenschein. aber sonst bombe!
    achja: nimm' mich mit nach frankreich!

    AntwortenLöschen
  4. großes lob fuer die photos, ehrlich. richtig, richtig gut. (:
    jaja, das liebe geld. ich HASSE das, wenn man irgendwo unbedingt hinwill und das noetige kleingeld fehlt. aberrrr. ich hatte ja auch ueberlegt. wegen highfield. haette auch 'ne karte fuer 60 euro sicher gehabt (mehr als guter preis) & waere mit 2 leuden mit meinem auto gefahren, sodass sprit geteilt wird etc. pp. und nun bin ich erkaeltet. ole! :D aber besser fuer die geldboerese, krkr.
    was treibst du noch huebsches bis du nach france abziehst?

    AntwortenLöschen