Essen.

Ich liebe Essen und weil mir jetzt schon oefter jemand genervt gesagt hat: "Boah, du musst aber auch alles fotografieren, sogar dein Essen!", musste ich das ueberpruefen und habe mir einen Fotoordner "Food" zu gelegt und meine Fotos der letzten 3 Monate durchgesehen und feststellen, dass diese Person wohl Recht hat, ausser mit ihrem genervt sein. Denn beim Betrachten der Bilder (bekam ich nicht nur schlimmen Appetit),aber ich erinnerte mich bei allen 117 (!) Essensbildern, wo und wann und mit wem ich das gegessen hab, an einige lustige Abende und Gespraeche. Ist doch wundervoll. Ich werde anfangen hier einige Fotos zu posten, vielleicht mache ich weiter,vielleicht auch nicht, je nachdem. So, here we go:
 Moules et Frites, 1. Wochenende in Lille zur Grande Braderie, typisches Gericht in der Region

 Der beste Cheeseburger auf der Welt! Gleich bei mir um die Ecke in der Friterie, gibts jeden Sonntag!





 

Kommentare :

  1. Ich hab in meinem ersten Auslandssemester in Paris damals auch Essen fotografiert :) besonders toll: Pomme d'amour :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich krieg auch immer schräge Blicke wenn ich mein Essen fotografiere...aber irgendwie gehört das halt dazu :)
    Die Pommes sehen lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die Scheibe Brot ist echt geil.... :D:D

    AntwortenLöschen
  4. Miesmuscheln und Pommes? Komische Kombination :D

    AntwortenLöschen