Neues Jahr...

Wie war euer Silvester? Ich steh ja nicht so drauf, vor allem nicht auf die Knaller, deshalb hab ich mich am 30.12. noch nach Paris gemacht, denn in ganz Frankreich duerfen Boeller und so nicht an Privatpersonen verkauft werden, so dass das gesamte Land knallfrei bleibt. Mein Paradis. Silvester verbrachte ich mit Juliana und vielen Franzosen auf einer Hausparty. Es fing schon gut an, denn der Hausherr vergass seine Schluessel und schlug das Kuechenfenster ein. So dass wir dann alle durch das Fenster eintraten konnten :D Es war sehr lustig, obwohl ich wahrscheinlich die Nuechternste in der Runde blieb, da es allen Beteiligten (ausser mir) am naechsten Tag wortwoertlich kotzuebel ging. Seit gestern bin ich wieder in Lille, meine letzten Wochen jetzt hier, achje :/ Kann mir das noch gar nicht vorstellen, Ende Januar endgueltig diese tolle Stadt verlassen zu muessen....



 

Kommentare :

  1. Hach, Silvester ohne Boeller waer' auch so ziemlich mein Paradies, hihi. (:
    Ich wuensch' dir fuer's neue Jahr noch alles Gute, vorallem Gesundheit und dass sich deine Wuensche & Traeume erfuellen.
    Lass' es dir gut gehen, Herzchen.

    AntwortenLöschen
  2. Genieß die letzten Wochen in vollen Zügen :)

    AntwortenLöschen
  3. Also DAS ist mal der 1. Punkt, der mir in Frankreich gefällt ;] Frohes Neues übrigens noch, meine Gute.

    AntwortenLöschen
  4. Happy 2011

    LOVE
    minnja

    http://minnja.blogspot.com/

    AntwortenLöschen