Parade Power: Maerz


Ich fand das hier noch in meinen Entwürfen. Ab morgen bin ich dann erstmal bis Montag weg. & danach hoffe ich, dass mein neuer Laptop endlich da ist und es hier wieder weitergehen kann.



Studium & Ausbildung 

Was wolltet ihr werden, als ihr klein wart?
Im Kindergarten wollte ich Kindergaertnerin werden, in der Grundschule wollte ich Lehrerin werden und danach hatte ich lang gar keine Vorstellungen mehr. In der 9.Klasse wollte ich dann Anwaeltin werden und dann wusste ich wieder nicht genau was, was bis heute noch anhaelt :D
 
Habt ihr diesen Beruf ins Auge gefasst? Oder ist es etwas ganz Anderes geworden? 
Ich weiss, dass ich keinen dieser Berufe machen moechte. 

Wie seid ihr auf die Idee gekommen, dieses Studium / diese Ausbildung zu machen?
Ich studiere im 5. Semester Romanistik und Germanistik. Eigentlich ist es durch Zufall zu dieser Konstellation gekommen. Denn mein Plan war Kommunikationswissenschaft im Hauptfach & Romanistik im Nebenfach zu studieren. Doch ich wurde fuer Kommunikationswissenschaft nicht angenommen und hatte aber nicht mehr viel Zeit und entschied mich fuer mein jetztiges Studium, denn fuer die beiden Faecher musste ich mich nur einschreiben und Romanistik wollte ich sowieso machen. Warum Romanistik? Weil ich nach dem Abitur 1 Jahr in Paris als Au-Pair gearbeitet habe und sowieso schon immer Frankreichfan war. (in der Schule dagegen hasste ich den Franzoesischunterricht) Ja & eigentlich wollte ich es nochmal probieren und mich fuer Kommunikationswissenschaft im Nebenfach bewerben, aber mir hat die Kombination dann sehr gut gefallen und deshalb bin ich dabei geblieben und auch sehr zufrieden damit.
 
Macht Euch die Ausbildung / das Studium / die Arbeit in diesem Beruf Spaß? Was ist das Besondere daran?
Romanistik macht mir Spass. Aber ich denke, dass liegt vor allem an der Uni und weil bei uns der Studiengang noch ziemlich klein ist, die Professoren einen kennen und alles irgendwie familiaer ist. Es wird sich um uns gekuemmert und ich fuehle mich einfach sehr wohl. 
 
Habt ihr besondere Freunde in der Ausbildung / dem Studium kennen gelernt, zu denen ihr immern och Kontakt habt? Habt ihr tolle Freundschaften geschlossen?
Aufjedenfall. Ich hab wundervolle Menschen kennen gelernt und bin auch noch immer mit ihnen befreundet. 
 

 

Kommentare :

  1. Sprachwissenschaftler an die Macht! :)

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du das noch gebloggt hast (:
    Und cool, dass du nun auch nen VAIO bekommst (: Für wieviel hast du nun einen gefunden?

    Ich finde das eh voll schwer was zu finden, weil ja alles was schlechtes an sich hat und was Technik angeht, hab ich eh keinen Plan. Als mal so ein PC-Typ bei uns da war (wegem Internet) meinte er mein PC ist ganz gut von der Leistung her, lach.
    Und man braucht keinen Mac! Die sind zwar toll und alles, aber hallo, soo teuer. Außerdem regt mich das Apllezeug auf. In meiner FH rennen ALLE mit so nem Teil rum und wir arbeiten da auch am Mac, und das ist so nervig, wenn man sonst am Windows ist. Naja...

    AntwortenLöschen
  3. das hört sich wirklich interessant an. ich persönlich lese zwar sehr viel etc. könnte mir allerdings nicht vorstellen germanistik zu studieren. aber ich denke es ist auf jeden fall von vorteil in einem studiengang zu studieren der recht klein ist. wenn einem die professoren noch persönlich kennen etc.

    AntwortenLöschen