Großelternbesuch.


Die Woche hab ich also bei meinen Großeltern verbracht. Es ist immer wieder schön dort. Einfach nur nichts tun. Ausflüge machen, shoppen gehen. Rommé spielen und eben sich wieder wie die kleine Lieblingsenkelin (bin die Einzige ;D) fühlen. Dienstag hat mein Bruder dann 18. Geburtstag, wird erstmal nur klein mit Essengehen zelebriert. Donnerstag geht es nach Hamburg. Aber minimal kurz. Aber ich freu mich <3 Samstag gibts dann die große "Brüderchen-wird-18"- Feierei und ab Montag arbeite ich schon für 1 Woche als Übersetzer für das Thüringer Ministerium und dann gehts auch schon los nach Tübingen. So wenig Zeit und so viel vor.

 

Kommentare :

  1. Ab morgen arbeite ich dann auch in Tübingen. Melde dich dann, wenn du da bist ja?! :)

    AntwortenLöschen