Brauche eure Hilfe. Pony? Machen oder sein lassen?

Seit mindestens einem halben Jahr überlege ich, ob ich mir wieder ein Pony schneiden lassen soll oder nicht.
Es gibt so viele Gründe dagegen: 
1. ich habe Locken, das Pony wellt sich, sobald es zu lang wird, ich will aber auch keinen zu kurzen Pony
2. müsste ich es dann wahrscheinlich glätten
3. ich habe kein Glätteisen
4. bei Herbstwetter bringt mich glätten auch nicht viel weiter
5. ich müsste es ständig nachschneiden lassen
6. wenn es mir dann doch nicht gefällt, dauert es ewig, bis es wieder nachwächst und Ponyübergangsfrisuren sehen meistens scheiße aus.


Dafür spricht: es sieht wundervoll aus :D
(ich hatte ja schon ne Zeit lang ein Pony,sah auch recht hübsch aus, aber das war vor 3 Jahren, da war mein Gesicht noch etwas runder)

Also....machen oder sein lassen? Was denkt ihr?

Kommentare :

  1. ui ui.
    das ist schweeeer. vorallem bei den ganzen negativ-punkten, die du aufgezählt hast : D

    ich find ja wirklich, dass dir der pony steht. passt richtig schön zu deinem gesicht : ))
    also. ich würd dir raten zu JA raten (und gleich noch dazu ein glätteisen zu kaufen ;D hihi)

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ich nehm auch immer bilder zum frisör mit, weil richtig erklären kann ich's nicht & hab dann auch angst, dass sie was falsch machen.. ; D

    ja. gib dir noch n bissl bedenkzeit.
    aber ich glaub ja sowieso, dass du's machen lässt.

    war bei mir und meinem sidecut ungefähr das gleiche. hatte die grad wieder so schön lang & hab dann angefangen zu überlegen, ob ich ihn mir wieder schneiden soll. 2 wochen später hatte ich links 8mm kurze haare : D haha

    AntwortenLöschen
  3. da ich auch einen Pony trage,
    bin ich auch ein totaler Ponyfan :)!

    AntwortenLöschen
  4. also. ich sag' mal: definitiv daumen hoch zum pony! ich find' die bilder, auf denen du einen hast, sprechen fuer sich. ich persoenlich mag pony total gern. (: auch wenn du viele negative punkte aufgezaehlt hast, die dagegen sprechen wuerden.

    AntwortenLöschen