Ha-ha-ha-haarstöckchen.

Da mir in letzter Zeit irgendwie die Themen zum Bloggen fehlen, bin ich ganz froh, dass Romy mir ein Stöckchen zu geworfen hat. Es geht um Haare :D



1. Hast du lange, kurze oder mittellange Haare?
Öhm. Ich weiß nicht wo genau die Grenze zwischen mittellang und lang liegt. Ich würde sagen...ich habe lange mittellange Haare. Mein Ziel ist es ja so lange Haare zu haben, dass sie die Brüste verdecken..Aber immer kurz vorm Ziel werden meine Haare so brüchig, dass sie doch wieder ein Stück ab müssen. Mal sehen.

2. Welches Shampoo benutzt du?
Das ist sehr unterschiedlich. Ich probiere auch immer wieder gern aus. Aber bei dem Aqua Light von Pantene Pro-V bin ich auf jeden Fall hängen geblieben. Aber ich folge auch dem Rat meiner Oma nicht bei jeder Haarwäsche dasselbe Shampoo zu benutzen. Deshalb hab ich noch ein grünes von Herbal Essences und eins von Schwarzkopf (was normalerweise richtig teuer ist, aber in meiner Glossybox war).

3. Welche Spülung benutzt du?
Ich komm immer durcheinander mit Spülung und Conditioner oder ist es eh dasselbe? Aber ich benutze eh keine Spülung. Oder einen Conditioner. Was auch immer.

4. Benutzt du sonstiges (Spray, Glättungsspray)?
 Ohja! Ich bin Fan von den verschiedenen Sprays von Schwarzkopf geworden. Zur Zeit benutze ich das rosafarbene Gliss Kur Hair Repair für sprödes, glanszloses Haar. Es ist kein Wunderspray, aber meine Haare sind ja sehr lockig und es ist schon die reinste Qual sie mit einem grobzinkigen Kamm zu kämmen, aber das Spray macht dies irgendwie einfacher. Und dann benutze ich noch ein Haaröl, das lag auch in der Glossybox und wäre etwas, was ich mir auf Grund des viel zu hohen Preises nicht kaufen würde, aber es hilft auch sehr gut. Nur 45 Euro für 100ml ist mir zu teuer.



5. Hast du von Natur aus lockige, oder glatte Haare?
Als ich klein war hatte ich glatte Haare, dann gewellte, dann lockige, zu meiner Schuleinführung wieder total glatte Haare, später wieder wellig und lockig, dann wieder glatt, wieder wellig und mittlerweile wieder lockig. Wir werden sehen was die Zeit bringt :D

6. Glättest du deine Haare, wenn ja wie oft?
Nein, ich mag meine Locken.

7. Gelst du deine Haare?
Nein.

8. Was hältst du von Silikonen in Shampoos?
Ich weiß nicht genau. Angeblich sind die ja schädlich für die Haare. Ich achte allerdings nicht genau darauf, ob welche in meinem Shampoo sind oder nicht. Ich habe einmal eines bewusst ohne Silikone ausprobiert und meine Haare fühlten sich extrem trocken an.

9. Wie oft wäscht du deine Haare?
Alle 2 Tage mindestens, manchmal auch täglich, je nach Wetterverhältnissen oder Partygang.


10. Hast du splissiges Haar?
Zur Zeit wieder, ja. Eigentlich immer, sobald sie zu lang werden und ich dann wieder zum Spitzenschneiden muss :/

11. Färbst du deine Haare, bzw. ist das deine Naturhaarfarbe?
Das ist meine Naturhaarfarbe. In der 10.Klasse hab ich sie mal schwarz getönt, allerdings ist das nur meinem Sportlehrer aufgefallen.

12. Färben – Beim Friseur, oder Selbst zu Hause?
Ich färbe ja nicht. Mir also egal.

13. Magst du deine Frisur?
Ja, ich mag meine Haare sehr. Sie könnten eben nur mal schneller wachsen und dann nicht kaputt gehen. Danke.

Kommentare :

  1. Die Bilder sind ja toll :)
    Ich wollte auch eins machen, aber an dem Tag hatte ich meine Haare geflochten und dann hab ichs gelassen :D
    Nimmst du das gleiche Spray wie ich? Also das mit dem man die Haare besser durchkemmen kann. Das find ich auch gut :) Ich habs nur in gelb, hehe.

    Wie läuft sonst das Leben so? :)

    AntwortenLöschen
  2. Falls du rausgefunden hast wie Haare schneller wachsen, dann sag Bescheid :D

    Ouhja, wir treffen uns nur um Lasagne zu essen <3
    ICH BIN DABEI! :D

    AntwortenLöschen