Ach Internet, du böses Ding.


Manche haben es vielleicht schon mitbekommen, aber jetzt muss ich das doch nochmal hier schreiben. Mein Tag begann ganz aufregend, aber im negativen Sinne. Ich schaute mir meinen Kontostand an und fiel aus allen Schuhen, als mir ein Betrag über 300 Euro abgezogen wurde. Per Paypal. Ich habe dann gleich den Kundenservice angerufen, da ich mich auch nicht mehr einloggen konnte und die haben zum Glück alles geregelt. Die weiteren Überweisungen, die der Typ noch vornehmen wollte storniert und sowieso. Mein Geld bekomme ich auch wieder zurück. Die Aktion hat mich wirklich total aufgewühlt, ich bin immernoch ganz unruhig. Nunja. Gerade nochmal gut gegangen. 

Ansonsten war ich heute nämlich auch an der Uni und habe den Vertrag fürs nächste Semester unterschrieben, in dem werde ich für unseren Literaturprof als Hilfswissenschaftler arbeiten und auch die Veranstaltung "20 Jahre Romanistik" vorbereiten. Ich bin wirklich gespannt (:



Kommentare :

  1. oh mann, das ist ja wirklich ein erlebnis, bei dem man erst mal ganz schön schlucken muss. ich wäre da unglaublich erschrocken. aber zum glück hat sich ja alles recht schnell für dich geregelt. von so was hört man immer nur, aber wenns dann wirklich mal passiert fällt man aus allen wolken.

    AntwortenLöschen
  2. tolle bilder :)
    und geil das war grad einen cheeseburger machen :P xD
    würden uns total freuen wenn du uns mal besuchst ;)
    xoxo
    Fashiondreamers

    AntwortenLöschen