Aufbewahrungsmisere.

Ich mag es, wenn alles an seinem Platz ist. Irgendwo drin, aber am Besten noch so, dass man trotzdem sieht was man hat. Das klappt mit meinem Kamm und der Bürste, mit den Lippenstiften und den Ketten. Aber noch nicht mit meiner kleinen Nagellacksammlung. Bisher hatte ich sie in einer Kiste. Gefällt mir aber nicht. Ich möchte eine Art Regal, aber keine Vitrine, wie man sie im Drogeriemarkt kennte, was liebesvolles, nicht zu kitschiges. Habt ihr Ideen? Wie bewahrt ihr eure Fläschchen auf?





Kommentare :

  1. Natürlich würd ich meinen Nagellack am liebsten schön präsentieren, aber der staubt dann ständig ein. Deshalb musste einer der kleineren Kartons von Ikea herhalten und so schlecht ist die Lösung jetzt auch nicht :)

    Liebste Grüße!
    Großes Geburtstagsgewinnspiel

    AntwortenLöschen
  2. Achjee, das kenn ich nur zu gut. Ich habe soo viele Nagellacke und habe mir auch schon oft überlegt wie ich sie anders aufbewahren kann. Momentan sind sie in einer schönen runden Schachtel - allerdings ist die schon wieder voll^^
    Ich will mir mal eine schöne Schale kaufen und sie dann da reinlegen. Allerdings ist mir so eine Schale noch nicht über den Weg gelaufen.

    AntwortenLöschen