Ausflug nach Halle und Sonntag.


Gestern bin ich 9 Uhr mit meinem Freund in den Zug gestiegen und wir haben uns auf nach Halle (Saale) gemacht, da ich überlege eventuell dort mit dem Master anzufangen und nicht wie anfangs geplant in Dresden. Die Romanistik ist in Halle einfach besser als in Dresden, das ist der Grund. Klar ist Dresden viel hübscher und größer, aber ich werde dort 2 Jahre lang wohnen und da ist mir dann die Uni schon wichtiger. Jedenfalls ist Halle gar nicht so hässlich, wie alle immer sagen. Die Innenstadt ist recht hübsch und der Campus hat mich umgehauen. Jetzt brauche ich nur noch die Zusage (: Gegen 15 Uhr sind wir dann noch weiter nach Leipzig gefahren (ist ja nur 30 Minuten von Halle entfernt). War ein schöner, aber anstrengender Tag.

Hier j'étais à Halle pour decouvrir un peu la ville, car peut-être je vais étudier là bas. En fait Dresde c'est vraiment plus joli que Halle, mais les études de la langue et la littérature des langues romanes sont mieux à Halle. On verra (: Après nous sommes allés à Leipzig, c'est pas très loin de Halle.

Heute habe ich nicht viel vor, einfach den Gammelsonntag genießen (:

Mädchenkram erledigen.

Filme gucken und ein bisschen Uni.

M.I.A. <3

Neues Rezept einfallen lassen. Zucchiniputennudelauflauf. Rezept kommt bald!

Ansonsten werde ich mich gleich mal an die Blogvorstellungen machen. Werde mir 3 Favoriten vorerst heraussuchen und euch eine E-Mail zukommen lassen, dann besprechen wir alles weitere (:

1 Kommentar :

  1. Ich bin Donnerstag auch wieder in Halle....übrigens, ich glaube, dat Cafe Waldi in Lpz könnte dir gefallen ;) Und ich frag mal meine Freundin, was so partytechnisch gut geht in Hallewood.

    AntwortenLöschen