Viel zu tun.

Ich blogge vom Handy aus, da ich heute ganze 15 Minuten zu Hause war. Ich war nämlich von ganz früh morgens bis späten Nachmittag fleißig an der Uni. Unter anderem habe ich mein Bachelorthema besprochen und bin wieder um einiges erleichtert. Jetzt blogge ich aus der Heimat. Ach und was das studieren in Dresden angeht, bin ich wieder am Zweifen... Überlege nach Halle zu gehen. Mhm. Habt ir da irgendwie Erfahrung? Nunja, damit dieser Post nicht ganz ohne Bild erscheint, zeig ich euch meine derzeitige Lieblingskomibination mit der Jeansbluse: mit meinem (schon älteren) Pullover mit Spitze <3

Kommentare :

  1. Als Wahl-Dresdnerin seit 3 Jahren kann ich sagen, dass es 'ne super schöne Stadt ist. Vom Studium her schwierig zu sagen, das ist wohl auch Geschmackssache, aber im Lehramt sieht's ganz gut aus. Auch wenn Dresden trotz des kürzlich erworbenen Elite-Satus' in einigen Bereichen zu kämpfen hat... Aber wenn du neben der Uni Wert auf die Stadt legst, bist du in Dresden sicher nicht falsch :)
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Dein Outfit ist süß :) oh ja, Uni schluckt momentan auch einen Großteil meiner Zeit...aber ich hoffe auf bessere Zeiten :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Also Halle ist an sich nicht so schön wie DD als Stadt, aber es hat seinen eigenen Charme und echt schöne Ecken. Ich mags, vor allem weil die Leute locker sind und es echt schöne kleine Cafés und so was gibt. Die Peißnitz ist auch toll und du bist schnell drüben in Leipzig. Das einzige Manko sind nämlich die (wenigen) Clubs dort, die echt nicht so gut sind. War im Dez mal wieder in Halle feiern und werd nie wieder hingehen, denke ich. Aber falls du dorthin gehst, müssen wir mal einen Kaffee trinken gehen - Bin immer mal zugegen, weil meine besten Freunde dort studieren :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab ein Jahr in Halle gewohnt als ich Grafik-Design-Ausbildung gemacht habe. Das Zentrum ist wirklich ganz schön, bin danach aber nach Düsseldorf gezogen und muss sagen, dass ich es so viel schöner fand als Halle. Ist halt eine dieser Städte im Osten.
    Dresden find ich persönlich einfach schöner - schon wegen der Architektur etc., obwohl Halle schon einiges zu bieten hat an Cafés und so kleinen gemütlichen Bars.
    Ist letztendlich dann Geschmackssache.
    Clubs sind wirklich eher rar- waren meistens im Flowerpower und dem Turm/Burg/Keller, weiss nicht mehr wie das heisst. Manchmal war's cool. Manchmal eher nicht so. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne tatsächlich jemanden, der Romanistik studiert... Was möchtest du denn wissen?

    AntwortenLöschen