DIY Kettenaufhänger

Ich habe eine hübsche Idee gehabt, wie man am schönsten die eigenen Ketten oder Armbänder aufbewahren kann, so dass die Schmuckstücke im Zimmer gleich ins Auge fallen, aber nicht stören.

Vous avez toujours cherché une méthode de ranger vos colliers et vos bracelets sans qu'ils vous derangent? C'est trop facile de le faire soi même et de plus c'est super mignon!


Ihr braucht: einen Bilderrahmen, Farbe, selbstklebende Haken, Pinsel und ein Bild was euch gefällt und in den Rahmen passt.
Vous avez besoin d'un cadre, couleur, des crochets (?), un pinceau et une image que vous aimez bien.


Als nächstes malt ihr den Rahmen an und auch die Haken (siehe Schritt 3 ;D) und macht euer ausgewähltes Bild in den Rahmen.
Ensuite vous peignez le cadre et les crochets (3eme image) et mettez votre image préférée dedans.

 Huch, anderes Bild drin ;D Habe mich nochmal umentschieden. Die Haken klebt ihr nun auf das Glas des Bilderrahmens in der Reihenfolge, die euch zusagt. Passt aber auf, dass ihr die Haken nicht genau unter einander klebt!
Puis collez les crochets sur le vitre du cadre. Attention! Ne mettez pas les crochets l'un sous l'autre!


 Und nun den Lieblingsschmuck dran hängen und es ist fertig (:
Et voilà (:


Ich verabschiede mich nach Erfurt. Habt ein schönes Wochenende. Und falls ihr euch an einen Kettenaufhänger gesetzt habt, zeigt mir doch eure Entwürfe (:

Moi je pars à Erfurt maintenant. Je vous souhaite un bon weekend! Si vous faites un truc pour votre bijoux comme ca, laissez me voir les resultats, s.v.p.! (:


Kommentare :

  1. Das ist ja eine richtig tolle Idee! ;)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Du hast einen sehr schönen Blog, mir gefällt dein Schreibstil :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Süße Idee, aber für meine Ketten bräuchte ich seeeehr viele Bilderrahmen :D Hab ja aber meine Kleider-Bügel-Methode ;)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig süß aus mit den Schmetterlingen!

    AntwortenLöschen
  5. Witzige Idee, hab ich so noch nirgends gesehen :)

    AntwortenLöschen