OOTD oder wie ich während des Fotosmachens vom Bett fiel.

Ha! Da wollte ich ganz elfengleich in die Kameralächeln und verlor plötzlich die Balance auf meinem Bettkasten. Das Resultat findet ihr weiter unten. Mein langer Freitag ist vorbei, inklusive Referat über die Phantasie in der Philosophie. Ähm ja. Ich bin froh, dass diese Woche um ist, nächste wird dann ein wenig ruhiger und ein Feiertag ist auch noch dabei. 


Shorts: Monki, Strumpfhose: Primark, T-Shirt: Pretty Sucks, Cardigan: ?, Uhr: Ebay, Armband: Asos

Wie ihr seht ist meine Monkishorts nicht mehr wegzudenken. Sie ist so bequem und die Länge für mich perfekt. Ich mag es einfach gar nicht, wenn man sitzt und die Hose fast in den Arnschbacken klemmt. Das T-Shirt ist ebenso wundervoll. Endlich mal ein T-shirtschnitt der ganz normal ist, aber trotzdem irgendwie nicht wie ein Herrenschnitt aussieht, aber auch nicht so extrem kurz ist wie die meisten "Girlyshirts".

Kommentare :

  1. Denk jetzt nicht ich lese deine Einträge nicht. Mach ich nämlich :D Dachte nur das inwzsischen vielleicht was passiert iist bezüglich Job. Und bei der Strumphose gings mir eig nihct daraum ob sie blickdicht ist oder nicht, hehe.
    Ich mag nen Studentenjob in der Branche bekommen, damit ich bisschen mehr Erfahrung sammeln kann. ICh sollte echt mal intensiv suchen und mich bewerben, haha.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Aber in eine richtung die dich interessiert jobben geht auch nicht? Hm. Also bei mir gibts recht viel, allerdongs verlangen die dann oft schon zu viel. Oder es hört sich eben so an. Oder es ist voll weit weg zu fahren, das wäre auch doof. Ich darf ja auch nicht mehr als 400 verdienen, sonst nehmen sie mir den Rest Bafög, den sie mir ncoh nicht gestrichen haben wieder weg. Das wäre auch doof /: Wie ist dein Master nun so? Ich muss mir auch mal überlegen ob ich ncoh studieren will. Hach...

    AntwortenLöschen
  3. Achso, ja, bei mir ist es halt dieses Semester gut, weil ich sogut wie immer könnte :D Da würde ich echt schon ne Halbtagsstelle nehmen können - aber dann zu viel verdienen.
    Im verlag schreiben die doch aber viele Werkstudetnetnstellen aus - da will ich ja auch hin.
    Inwiefern verwöhnt von Erfurt? Wie oft kannst du denn nun daheim sein und die liebsten sehen?

    AntwortenLöschen
  4. Dein Armband ist ja mal richtig cool :D
    Die Dose mit dem Diamant-Abdruck ist von einer Uhr von mir gewesen! Yves Camani heißt die Marke der Uhr... und joa da war sie nun drin und dient jz als schmuckaufbewahrung :))

    Liebe Grüße,
    the.perfect.disease

    AntwortenLöschen
  5. :D das ist mir auch schon des öfteren passiert ^^
    aber sehr tolles Outfit :)

    AntwortenLöschen
  6. Das Armband ist ja echt cool :) Sowas ähnliches hab Ich in silber und als Ring ^^

    AntwortenLöschen