Hübsche Frisur in 1 Minute.

Ich bin wirklich recht unbegabt was meinen Schopf angeht, deshalb trage ich meistens die Haare offen und ganz selten auch mal einen Seitenzopf. Das wars dann aber auch. Nun habe ich diese Frisur gesehen und sie ist so einfach und trotzdem so wunderhübsch.


Ich empfehle euch aber einen Zopfgummi in eurer Haarfarbe zu nehmen, denn wie ihr auf dem Bild sehen könnt, schimmert der gelbe so richtig schön durch :D

                                       1. Ganz normalen Zopf (unten) machen, nicht zu fest ziehen.

2. Oberhalb des Zopfes die Haare in 2 Teile teilen.

3. Dann den Zopf durch dieses Loch stecken.

4. Und durchziehen. Danach mit einer Spange oder einem schönen Zopfgummi drüber gehen und fertig (:







Kommentare :

  1. sieht toll aus! :)
    Woher hast du denn diese Spange?

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus und ist echt einfach - das check sogar ich *gg*

    Muss ich unbedingt mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht so cool aus! muss ich auch gleich mal ausprobieren da ich ja ohnehin nie weiß was ich mit meinen Haaren machen soll :)

    xx, V

    http://itsthevworld.blogspot.se/

    AntwortenLöschen
  4. ohja so trag ich meine haare auch gern <3

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp, bin auch immer so unkreativ wenns um meine Haare geht :D

    AntwortenLöschen
  6. ich hab extra so ein dingelhopper für :D damit ich die haare so hinkriege :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kennst du nicht arielle mit dem bekloppten vogel, der eine gabel rausholt und sagt : "das ist ein dingelhopper!"? :D
      Also ich benutz jetzt keine Gabel, aber sowas ähnliches :D
      http://data.whicdn.com/images/48244626/tumblr_mfx3m9xvsX1s1nx8qo1_250_large.gif
      http://webspace.webring.com/people/uu/um_1370/LitMer64II.jpg

      keine sorge, is nix schlimmes :D

      Löschen
  7. Sehr schöne Frisur, hab ich auch mal ausprobiert :) Sieht mit dem Goldenen reifen da noch viel besser aus.
    Ich hab einen neuen Blog gemacht, und würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust und vielleicht deine Meinung abgibst :)
    Liebe Grüße
    Franzi
    http://mylittleblogon.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe "geflippte" Frisuren - man kann den Dreh echt in so viele Frisuren einbauen!

    Total hübsch :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
  9. Achja und ich hab gerade beschlossen, Dir zu folgen :D
    Vielleicht besuchst Du mich auch mal ^_^
    LG <3

    AntwortenLöschen
  10. hihi den haben wir uns früher schon in meiner Kindheit gemacht, wie schön, dass es diese Frisur wieder gibt. Echt so einfach.

    AntwortenLöschen
  11. wooow, tolle idee ♥
    Woher hast du die Haarspange, die ist nämlich echt toll.

    Liebe Grüße
    Mareike
    lamaryel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Super Idee in die Frisur noch den Haarring einzuarbeiten!
    Den habe ich auch, nur leider habe ihc viel zu dünnes Haar und wenn ich nicht einen ausgesprochenen "Good-Hair-Day" habe hängt der Ring leider runter :(

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ich kenne die anderen Ringdinger auch, die lassen sich sogar leicht biegen.
    Ich mag aber diesen richtigen Ring am liebsten weil er so massiv ist und hochwertig wirkt ;) werde mal deine Frisur ausprobieren, danke für die Anregung!

    AntwortenLöschen
  14. richtig tolle idee! werde ich gleich mach nachmachen:D

    AntwortenLöschen