Kosmetik Kill, der erste Aufgebraucht-Post in 2013.

Und wieder haben sich ein paar Produkte angesammelt, die ich aufgebraucht habe. Zwar nicht viele- aber immerhin. Außerdem werde ich aus meiner Aufgebraucht- Liste (klick) die Lippen-, Kajalstifte, Rouge und Lidschatten herausnehmen. Diese sind ja dekorative Kosmetik und werden so schnell nicht aufgebraucht (Lidschatten benutze ich außerdem nur zum Verkleiden :D) und fallen deshalb aus dem Kosmetik Kill Projekt heraus. Mascara, Eyeliner und Puder bleiben weiterhin in der Liste.


Juicy Melon Duschgel von Balea. Für mich ein tolles Sommerduschgel, ich mag den Geruch von Melone sehr, zur Pflege kann ich nicht viel sagen, da ich da bisher noch nie Unterschiede gespürt habe. Ich vertrage es auf jeden Fall gut und würde es auch wieder kaufen.

Apple Fresh Shampoo von Head and Shoulders. Die Werbung ist ein bisschen dumm- hat mich aber trotzdem neugierig auf den Apfelgeruch gemacht (alles richtig gemacht also, Head and Shoulders :D). Allerdings schreckte mich der Preis von 3,45 Euro dann doch ab und ich kaufte es nicht. Zu meinem Glück gab es dann das Shampoo UND die Spülung in einer DM Box und ich konnte es testen. Der Duft ist echt gut, aber bleibt (in meinen Haaren) nicht hängen, wie in der Werbung ;D Bei meinem Freund allerdings schon- vllt habe ich zu dicke Haare. Zur Pflege kann ich nicht viel sagen- die Haare sehen gut aus und ob ich weniger Schuppen habe weiß ich nicht, die hab ich eh nur wenn ich enorm gestresst bin. Wird auf Grund des Preises aber erstmal nicht nachgekauft, da ich von der Pflege keinen Unterschied zu billigeren Shampoos bemerke.


Ölhaltiger Augen Make-Up Entferner von Rival de Loop. Den habe ich schon zum 3. Mal nachgekauft. Wenn man wasserfestes Augen Make-Up trägt unbedingt den ölhaltigen kaufen- der entfernt alles wirklich gut und die Augen vertragen es auch. Günstig ist er außerdem: unbedingt nachkaufen.

SOS Tiefenreparatur Shampoo von L'Òréal. (Das habe ich als Entschädigung von L'oréal zugeschickt bekommen, weil meine Mascarabürste abgebrochen ist und ich mich beschwert habe. Eine neue Mascara gab's natürlich auch.) Anfangs merkte ich auch hier keinen Unterschied zu anderen Shampoos, da ich nicht immer die selben Shampoos bei jeder Haarwäsche benutze. Doch mit diesem habe ich das dann die letzten Wochen doch gemacht und das tat meinen Haare sehr gut. Kann ich empfehlen. Ob ich es nachkaufe weiß ich allerdings noch nicht.

Entschuldigt meine komische einfache Schreibweise, aber ich bin heute nicht ganz auf der Höhe (;

1 Kommentar :

  1. bei mir hat sich einiges an leeren Sachen im Dezember angesammelt. Der feste Vorsatz zum neuen Jahr ist aber auch eine Art Kosmetik-Kill bei mir, es wird erst mal nichts neu gekauft (außer Deo oder sowas ;-)) bis der ganze alte Krempel, der hier herum steht mal weg ist. Ich bin gespannt wie lange es dauert :D

    http://nikalein90.blogspot.de/2013/01/empty-in-december-top-oder-flop.html

    AntwortenLöschen