Rezept: Putenschnitzel mit Reis und Zucchini.

Oookay. Ob man das wirklich als Rezept betiteln kann sei dahingestellt, denn wirklich viel muss man hier weder hinzufügen noch können. Aber weil es simpel und schnell ist, außerdem sehr schmeckt, landet es hier. Ihr braucht ein Putenschnitzel, Reis, Zucchini, Öl und Gewürze. Die Zucchini werden klein geschnitten und in einer Pfanne in Öl angebraten, das Schnitzel kommt direkt hinterher. Das alles habe ich dann mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Paprikapulver gewürzt und schön braun werden lassen. Nebenher den Reis kochen und das war's schon. Also, "Rezept", ne? (;

 



Kommentare :

  1. Es muss ja nicht schwer zuzubereiten sein, damit es schmeckt. Das sind Nudeln ja auch nicht und sie sind toll^^

    AntwortenLöschen
  2. mhhhh leckere Idee :)
    Wird das Putenschnitzel bei dir schnell trocken, wenn es ohne "Panade" ist?

    AntwortenLöschen