Immer wieder sonntags.



 
Walpurgisnachtfeuer.


 
Prost.


 
Großes Frühstück.


 
Improvisiertes Resteessen.


 
Mit der Besten aus der Heimat Essen gehen.


 
Freitagabend.


 
Samstag mit Rotznase aufwachen.

Kommentare :

  1. Weißt du was ich an deinem blog so mag? Die Bilder vom Essen :D

    Ich hab jetzt auch mein erstes Gehalt bekommen und ich habe ja jetzt keine Miete zu zahlen, das ist soo toll alles für sich zu haben^^
    Und gönn' dir die Schuhe :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe glaub nur 1-2 Sachen vom Orsay und die sind schon alt^^ Wieviel Prozente bekommst du denn? Bei uns im Orsay sind immer voll wenig leute drin, wenn das bei dir auch so ist, ist es sicher voll oke zu arbeiten^^

    AntwortenLöschen
  3. Ja, da gibts schon schöne Sachen, aber irgwie bin ich in den letzten Jahren nie wirklich bewusst da reingegangen.
    Und ja, arbeiten ist nur gut, wenn man dauernd was zu tun hat. Aber wenn zu viel los ist, ists auch doof. So H&M oder so wäre da schon anders, denke ich.

    Sag mal musstest du für deinen Master ein Motovationsschreiben schreiben? Ich muss für paar Master ein Mototivationsscherieben UND ein Exposé machen, mag nicht /:

    AntwortenLöschen
  4. Ah okay. Hast du mir da wirgendwelche Tipps oder so zum Motivationsschreiben? :)

    AntwortenLöschen