KleiderschrankTAG #3

So, hier ist nun der letzte Teil. Zunächst meine Kleiderstange, die ich nun schon ne Weile habe und seeehr mag. Eine Zeit lang hatte ich sogar mal zwei davon, weil ich keinen Schrank hatte, aber das war mir dann doch zu viel. Das Problem mit dem Einstauben der Klamotten habe ich nicht. Entweder ist es bei mir unglaublich sauber, ähm ja, oder ich bewege die Sachen oft genug? :D

 

 

Mein Schmuck hängt zum größten Teil an der Wand. Zum Bilderrahmenschmuckaufhänger gab es HIER auch schon mal ein DIY. Blöderweise habe ich vergessen den Schmuck an meiner Schmuckhand und in einem Glas zu fotografieren. Aber an der Wand könnt ihr die Ketten sehen, die ich meistens trage. Am Herz hängen schmale Armbänder.


So viel zu meinem Ordnungssystem. 2. Frage: Was sind deine neuesten Klamotten im Schrank?
Ich war lang nicht mehr shoppen, nur die Sporthose (aus praktischen Gründen) habe ich vor nem Monat gekauft und das Shirt bei Kleiderkreisel erstanden.

 

3. Zeige deine Lieblingsteile im Schrank!

 
 
Dass ich eine Shortsliebhaberin bin habt ihr sicherlich schon bemerkt :D Deshalb hier meine zwei am häufigsten getragenen und irgendwie am besten passenden Shorts. Beide habe ich im Monki gekauft. Die hellblaue habe ich schon seit 2-3 Jahren und die schwarze seit ca. 1/2 Jahr. Die Bluse kennt ihr mittlerweile auch schon und ist relativ neu. Das schwarz-weiß gestreifte Shirt ist richtig alt, aber ich ziehe es immer noch sehr gern an, es müsste nun schon seit 5 Jahren (mindestens) einen Platz in meinem Schrank haben. Dieses Kleid trage ich leider viel zu selten, aber letztes Jahr im Sommer war es perfekt. Schön luftig (ich trage aber immer eine kurze Hose drunter, da das Kleid zum Fahrradfahren eher unpraktisch ist :D) und wunderschön!

4. Welche Teile hast du noch gar nicht angezogen und hängen trotzdem in deinem Schrank?

 

Okay. Diese Jacke hatte ich schon einmal an, denn Klamotten, die ich noch nie angezogen habe, sind nämlich in der Kleiderkreiselkiste unterm Bett (; Diese Jacke...ich finde sie irgendwie recht schwer zu kombinieren und ärgere mich mittlerweile auch, dass ich die graue, statt die schwarze mitgenommen habe. Zwar ist sie aus einem sehr leichten Stoff, wirkt trotzdem aber irgendwie wuchtig an mir. Die Ärmel sind transparent und auch der Mittelteil fällt ganz leicht und locker. Vielleicht habt ihr ja Kombinationsideen? Das wäre toll!


Jetzt hätte ich noch einige Fragen an EUCH! Eurer Meinung nach: besitze ich viele Klamotten? (ZU viele, viele, nicht viele, zu wenige? :D) Das würde mich wirklich interessieren. (:


So, getaggt sind all diejenigen, die es sein wollen. Viel Spaß < 3

Kommentare :

  1. Ich glaube du hast normal viele. Ich habe glaub ein bisschen mehr, aber das hat sich eben alles so angesammelt, ich finde nämlich nicht dass ich viel shoppen gehe.
    Aber ist doch schön, wenn dein Kleiderschrank voll mit Sachen ist, die du magst. Ich kann mich von einigen einfach nicht trennen. Und die anderen die wollen einfach nihct gekauft werden bei KK :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke du hast schon viele Klamotten, aber nicht übertrieben viel! Für ein mädchen normal würde ich sagen :D

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist einfach so zuckersüß :)
    Wo haste das her?
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen