Rezept: Spaghetti in Paprikafrischkäsesoße und Putenstreifen.

Wie immer gilt: das Rezept ist recht variabel. Ich hätte gern noch ein wenig Gemüse drin gehabt, hatte allerdings nichts mehr da, deshalb gab es dieses.

 

Zutaten:

* Spaghetti
* 2 Putenbrustfilets/schnitzel, was man eben so mag
* Brunch Paprika/Peperoni
* Tomatenmark
* Rama Crème fine
* Gewürze

Ganz einfach: Während die Nudeln kochen, die Putenbrust in Streifen schneiden und in einer Pfanne in Öl anbraten. Dann nach Geschmack würzen (ich nahm Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano). Wenn das Fleisch gut durch ist, den Frischkäse dazugeben, die leere Packung mit Wasser auffüllen und ebenfalls hinzugeben. Außerdem ein wenig Rama Creme fine und Tomatenmark. Das ganze köcheln lassen und dann ist es schon fertig.


Kommentare :

  1. hmmm hört sich lecker an :)
    Werde mir das Rezept auf jeden Fall speichern und nachkochen!
    Nimmst du also eine komplette Packung Brunch? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir für deinen lieben Kommentar.
    Glaub' mir, bei mir sind gestern während des Schreibens wirklich ein paar Tränchen geflossen. ;_; Vorallem wegen den ganzen Menschen, die noch dort sind.

    AntwortenLöschen
  3. Paprika würde sich dabei noch gut machen :-)

    AntwortenLöschen