Rezept: Spaghetti Carbonara (so in der Art)

Yaaaay, mal wieder ein Rezept. Leider ohne Fotos, bzw. nur mit einem. Die Zutaten hatte ich eigentlich noch fotografiert, aber das Foto ist weg. Wie auch immer Fotos verschwinden, aber ist ja egal. 

Zutaten:
* Spaghetti
* 2 Eier
* 2 Scheiben Kochschinken
* ein wenig Rama Créme Fine

Nudeln kochen und währenddessen den Kochschinken schneiden, ich mach das immer in so Vierecke. Wer mag, kann den Kochschinken auch noch anbraten, schmeckt beides gut. Ich habe es gelassen. Wenn die Nudeln fertig sind, solltet ihr diese abgießen und sofort wieder in den Topf schütten, damit ihr dann die 2 Eier hinzugeben könnt (ja, roh!) und dann schön rühren, so richtig schnell, ne? (; Dazu dann den Kochschinken und ein wenig Rama Créme Fine und dann ist das Ding schon fertig. Käse drüber, muss aber nicht. Fertig. 



Kommentare :

  1. Mhhh, das sieht köstlich aus. Spaghetti Carbonara war immer mein Lieblingsessen. Jetzt wohne ich mit meinem Freund zusammen und aufgrund seiner Religion essen wir hier kein Schweinefleisch. Ich bin leider noch auf keine gute Idee gekommen, wie ich den Speck (oder in dem Fall den Schinken) ersetzen kann & es trotzdem so köstlich schmeckt. Hast du eine Idee? :)

    Liebe Grüße,
    Lara

    AntwortenLöschen