Meine Sommerfavoriten für den Strand. Oder das Schwimmbad. Oder die Gartenterrasse.

Wie ihr mögt. Auf jeden Fall hübsche Badeteile, die ich auch gern einfach mal unter einem luftigen Top, welches vielleicht ein bisschen durchsichtig ist, ausführen möchte. Denn so oft tummel ich mich nun eben doch nicht an Badestränden herum. Leider. Dafür diese hübsche Collage, weil ich das so gut kann. Haha. Aber das ist ja nicht wichtig. Wichtig sind die Kleidungsstücke darauf. Ob Bikini oder Badeanzug, da bin ich mittlerweile offener geworden. Hauptsache hübsch :D


1. Schwarzer Badeanzug von Asos (klick), 2. Bikini Aztekenmuster schwarz-weiß von Asos (klick), 3. Bikini mit Röckchen im Marinelook von whatafeeling (klick), 4. Bikini mit Röckchen schwarz-weiß von whatafeeling (klick), 5. Bikinioberteil von h&m (klick), 6. grüner Badeanzug von h&m (klick), 7. blau-weißer Bikini von Pimkie (klick)


Und ihr so? Eher Badeanzug, Monokini, Bikini, Bikini mit Röckchen? 


*sponsored

Kommentare :

  1. Ich habe auch keinen badeanzug, aber es gibt echt richtig hübsche. Aber ich bin dann doch eher noch so: "Scheiße, was gibt denn das dann für einen Abdruck, wenn ich braun werde" :D
    Was für einen Bikini ich momentan habe, hast du ja schon gesehen :)

    Ich war am Dienstag im Primark und hab so viel gekauft^^ Musst mal auf meinem Blog schauen :)

    Wann kommt denn mein Päckchen?^^

    AntwortenLöschen
  2. ich steh auch total auf die retro dinger.
    vielleicht ist die swimwear von fräulein annie auch was für dich...
    schau doch mal vorbei, ich habe gerade ein interview mit ihr gepostet ;)

    groetjes
    vreeni

    freak in you

    AntwortenLöschen
  3. Das grüne Badeanzug finde ich toll, bin gerade auf der Suche nach sowas. :)

    AntwortenLöschen