Pullover in XXL. [OOTD]

Bei C&A ist gerade Final Sale, was so viel heißt, dass es auf alles bereits reduzierte nochmals 50 % gibt und dann viel mir dieser Pullover in die Hände, den es leider nur noch in XXL gab. Aber für nur noch 3,50 Euro musste er mit. Jetzt mit den Fotos bin ich mir doch nicht mehr ganz sicher, ob ich ihn nicht einfach hätte da lassen sollen? Oder was meint ihr? Zu groß?

 
 
 

Pullover: Clockhouse by C&A, Hose: Pimkie





Kommentare :

  1. Ehrlich gesagt find ich den richtig cool in der Oversize-Größe! Was ich dir eventuell noch raten würden, wäre die Ärmel etwas umzukrempeln und dann ggf. mit ein paar Nadelstichen festzunähen. Aber ansonsten echt hübsch!

    AntwortenLöschen
  2. ich mag den pullover an dir :) gute entscheidung ihn zu kaufen!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht grade wegen der XXL richtig gut aus! Gemütlich :)

    AntwortenLöschen
  4. er ist zwar groß, fällt dafür aber richtig toll! mir gefällt er!

    AntwortenLöschen
  5. Der Pulli sieht richtig toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es auch okay. Aber wie land ist der Pulli denn, wenn du in nicht in die Hose steckst? ich finde es ja immer schön, wenn man bei so Pullis einen Taillengürtel und eine enge Hose dazu anzieht :)

    AntwortenLöschen
  7. Der Pullover gefällt mir richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  8. Hey,
    ich find das Outfit schön und es sieht bequem aus! :)
    Love
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen