Der Sommer ist noch nicht vorbei. Nein. [OOTD]

Obwohl es draußen gerade wie verrückt regnet während ich in Ruhe frühstücke und hoffe, dass es in einer halben Stunde weniger nass sein wird, da ich mich dann auf den Weg in die Bibliothek machen werde, warten noch mindestens zwei Sommeroutfits auf euch. (WAS FÜR EIN SATZ!) Und im ersten zeige ich euch meine allerliebste Sommerbluse diesen Monat. Leider erst im Sale gefunden (für unglaubliche 4,95 Euro) und deshalb erst 3x ausgeführt. Ich hoffe auch, dass die Nieten noch ein paar Wäschen aushalten, denn sie stehen mittlerweile ja doch schon ein wenig schief und krumm auf meinen Schultern.

 

Meine Haaren spielten an diesem Tag auch verrückt, da ich sie nass zu einem Dutt zusammen machte mit so einem Spiralhaargummidings. Aiaiai, nie wieder.

 
Bluse: New Yorker, Shorts: Monki.

 
Auf den Lippen: MAC Hot Tahiti 

 
Oh und hier wollte ich euch eigentlich zeigen was ich drunter trage, da die Bluse leicht transparent ist, nur leider sieht man das auf den Fotos eher schlecht, deshalb:

 
Tadaaa, das trug ich drunter und habe ich außerdem im Sale bei H&M für 5 Euro gekauft.





Kommentare :

  1. Tolles Outfit. Die Bluse sieht hübsch aus und es wäre echt schade wenn die Nieten die nächsten Wäschen nicht überleben würden. Ich drücke dir die Daumen ;) Im Herbst kannst du die doch aber auch ganz gut anziehen, nur bräuchtest du vermutlich einen Cardigan darüber.

    AntwortenLöschen
  2. hübsche bluse & süße fotos :)

    <3 kim von http://the-new-black.de/

    AntwortenLöschen