Doch nicht wunschlos glücklich?

Wenn es um Materielle Dinge geht, bin ich so gut wie wunschlos glücklich. Mal abgesehen jetzt von Dingen, die so teuer sind, dass ich sie mir nicht von meinen Lieben wünschen würde, weil die Preise utopisch sind. Denn wir sind eine ganz normale Familie ;D Ich frage mich manchmal wirklich wie viele reiche Blogger(eltern) es gibt, wenn die Mädchen sowohl mit teuren Reisen, teurem Schmuck, Designertaschen, -kosmetik, -klamotten beschenkt werden. Also ALLES zu EINEM Geburtstag, ne? :D Wenn ich zum Beispiel eine Reise nach New York geschenkt bekommen würde mit allem Drum und Dran, müsste sich meine komplette Familie dran beteiligen (heißt Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel) und da würde ich dann nichts weiteres bekommen. Aber NUNJA, ich bin ja auch gar nicht neidisch. Haha. ;) Ihr wisst schon wie ich das meine. Jedenfalls wollte meine Mama unbedingt eine Wunschliste mit materiellen Dingen drauf, deshalb hab ich überlegt und diese Wünsche sind drauf gewandert. Auch hier ist für mich klar, dass ich davon NICHT alle Wünsche erfüllt bekomme, sondern nur ausgewählte. Ich mache aber immer ein wenig mehr drauf, damit es doch irgendwie eine Überraschung wird. :)

 

Bei den Schuhen habe ich mich letztendlich für die braunen entschieden, da ich eindeutig zu viele schwarze Schuhe besitze. Ich hoffe wirklich, dass die Schuhe und die Bannerdinger von Topshop auf dem Geschenketisch landen. Der Rest ist auch toll, aber bei dem Clarins Lippendings weiß ich eh nicht welche Farbe mir da stehen würde.

Kommentare :

  1. Solche Schuhe will ich auch ganz ganz unbedingt! Hab welche von New Yorker, die so ähnlich aussehen, aber schon komplett kaputt sind :(

    AntwortenLöschen
  2. die Schuhe (in schwarz) und das Buch stehen auch auf meiner Wunschliste! :) und die Girlande ist ja echt der Hammer :D die hätte Ich auch mega gern ^^

    AntwortenLöschen