Und schon wieder geht es los...

Uniwoche Nummer zwei hat begonnen und schon geht es wieder los, dass man für die alltäglichen Dinge keine Zeit mehr findet. Es liegt gar nicht daran, dass jede Minute der Uni gewidmet wird, sondern, dass jede Minute, die NICHT der Uni gewidmet wird, einfach nur für's Herumliegen und Nichtstun genutzt wird. Oder Freunde und Mama treffen. Das Wochenende ist sowieso (fast immer) für den Freund reserviert und nebenbei arbeiten gibt's ja auch noch. Dann steht man plötzlich eines Morgens vorm leeren Kühlschrank oder die letzten Kontaktlinsen sind schon wieder überfällig. Neue müssne geholt werden. Das hört sich sicherlich an wie jammern, aber das soll es gar nicht sein. Ich mag die Zeit am Anfang des Semesters, weil alles neu ist und man noch ein wenig (!) voller Tatendrang ist. Allerdings geht dieser Anfang jedes Mal viel zu schnell vorbei und nach ein paar Wochen ist man schon gefühlt am Ende des Semesters. So viel wollte ich gar nicht sinnlos daher schreiben, aber nun habt ihr den Salat. Dafür begleiten euch ein paar aktuelle Zimmerschnappschüsse.

 

 

 

 



Kommentare :

  1. Hahahaha, der Tatendrang am Anfang ist echt immer am Besten! :) Da hat man noch richtig Lust. Aber hey, du weißt ja bestimmt, wofür du dit machst, also zieh dein Studium jut durch ;)
    Und die Studentenzeit ist doch immernoch die geilste Zeit!

    http://plusminusblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Echt schöne Fotos und viel Glück noch im Studium ♥
    Liebste Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  3. :-D Da bin ich glatt froh, dass ich grad keinen Freund hab und immerhin die extrem wenige Zeit zum Rumlungern für mich hab :-D Ich hoff es wird bald wieder etwas ruhiger für dich... webei rumliegen und nichts tun ja schon ruhig ist^^ Aber ich weiß wie dus meinst... die Zeit rast momentan echt davon und bald kommt schon wieder Weihnachten, da ist das ja alles immer nochmal schlimmer! :-D
    Ich find dir Girlande voll süß! Sau der schöne Farbtupfer! Und diese neue Reihe von IKEA kann echt alles. Wobei ich mir jetzt schon 2 mal das kleine Notizheftchen gekauft hab und habs beide male verlegt. einmal im ikea selbst, als ich die notierte Vorhangstangengröße abgelesen hab und es dann hab liegen lassen und beim zweiten weiß ich bis heute nicht wo es hingekommen ist :-D Vllt sollt ich auch auf Post-Its zurückgreifen :-D Schöne Kettenaufbewahrung auch! Mag ich sehr :)

    AntwortenLöschen