Pink Box Dezember

Am Ende des Jahres wartete noch eine kleine Überraschung auf mich und zwar brachte mir der Postbote die Pink Box Dezember, obwohl ich sie gar nicht abonniert habe. Dementsprechend habe ich mich sehr gefreut, merci liebe Kathi! :) Übrigens gibt es bald auch endlich den Blogpost zum MyParfum und Pink Box Duftworkshop, auf den ich in Berlin eingeladen war. Aber heute erstmal zur Box.

 

Ganz lieb verpackt mit Weihnachtsgrüßen und Glitzersternchen war die Box und zu den 5 Produkten war noch eine Art Goodie in Form eines kleinen Pink Box Täschchens enthalten. 

 

1. Tetesept Schaumwelten Goldschatz (400ml / 3,99 Euro). In der Box ist die Originalgröße enthalten. Sieht ganz hübsch aus. Leiderleiderleider bin ich so gar nicht der Badetyp. Ich dusche lieber. Mal sehen, ob ich mal eine Ausnahme mache. ;)

2. Frollein Wunder Shower Cream Lemongrass (200ml / 4,95 Euro). Dieses Fläschchen ist eine Probegröße von 100ml und ich liiiiebe die Verpackung. Sehr hübsch, den Namen find ich auch ansprechend und ausprobiert wurde die Duschcreme auch schon. Riecht sehr gut und wie der Name schon sagt, ist es eher eine Creme als ein Gel. Fand ich sehr angenehm und hatte danach nicht das Gefühl mich noch eincremen zu müssen. Top!


 3. Wella System Professional Wella SP Repair Mask (400ml / 45,20 Euro). Auch schon ausprobiert. Aber ich und die Haarkuren...nun ja. Ich merke einfach keinen Unterschied, ob ich nun teure Kuren an die Haare ließ oder billigere oder überhaupt keine. Bei mir ist sowas sehr vom Shampoo abhängig, weshalb ich's eigentlich nicht brauche. Könnte aber vielleicht auch daran liegen, dass ich den Haaren keine regelmäßige Kur verabreiche?! :D Ich kann's ja jetzt mal probieren. Nachkaufen würde ich mir das Produkt allerdings nicht. Zum einen wären mir 400ml zu viel und der Preis zu hoch. In der Box war eine 30ml Probegröße enthalten.

4. Weleda Granatapfel Regenerierende Pflegelotion (200 ml / 16,95 Euro). Ein weiteres Pröbchen (20ml). Ausprobiert habe ich es noch nicht, aber den Duft von Granatapfel mag ich sehr. ich würde mir allerdings selbst nie eine Body Lotion für 17 Euro kaufen. Da gibt es einfach viel zu gute Alternativen für unter 5 Euro.

5. Cosart Cosmetic Eye-Shadow Stick Silber (7g / 9 Euro) Dekorative Kosmetik in Boxen find ich immer gut. Nur Lidschatten nicht. :D Ich benutze einfach nie Lidschatten, weil ich zu faul bin und es nicht kann. Die Idee mit dem Stift ist aber ganz gut. Leider wäre die Farbe auch gar nichts für mich.


FAZIT: Die Pink Box gibt es für monatlich 12,95 Euro im Abo. In dieser Box waren zwei Originalgrößen enthalten, der Rest (ausreichende!) Proben. Allein mit diesen zwei Produkten kommt man schon auf einen Wert von 13 Euro. Hinzu kommen ja aber auch noch die anderen Preise der Produkte. Vom preislichen lohnt es sich auf jeden Fall. Für mich war einiges dabei, einiges auch nicht. 

Wie findet ihr die Box? Eine gute Alternative zur Glossybox? 

Bezüglich des Kundenservice und der Verlässlichkeit ist die Pink Box auf jeden Fall 100x besser als die Glossybox, da durfte ich ja schon Erfahrung sammeln, haha. Ich finde aber vom Inhalt her unterscheiden sich die Boxen kaum.

Kommentare :

  1. wir wünschen dir ein ganz tolles 2014!! wir sind allgemein leider keine fans ovn diesesn boxen,weil es einfach zu viel ist :) gerade wenn man dauerhaft jeden monat solch ein box bestellt! liebst die twins von www.wmw-style.de

    AntwortenLöschen
  2. Die Box ist nun ganz okay, eigentlich kann man alles mehr oder weniger gebrauchen. Ich bade extrem gerne :D Ich mag aber ehrlich gesagt keine dieser Boxen wirklich abonnieren. Eine Zeit lang hatte ich die Pinkbox, habe sie dann aber abbestellt und gebe dieses Geld lieber anders aus.

    AntwortenLöschen
  3. Das tetesept Schaumwelten Bad finde ich klasse, aber abgesehen davon spricht mich die Box nicht so an. Worauf ich jetzt allerdings sehr gespannt bin, ist dein Beitrag zum Workshop! :)

    AntwortenLöschen