Was war neu im ... Dezember?

Etwas verspätet auf Grund meines grandiosen Kurztrips nach Strasbourg (ich kann mich nie entscheiden, ob ich nun Strasbourg oder Straßburg schreiben möchte, entschuldigt!) folgt nun noch meine Ausbeute aus dem Monat Dezember. Viel habe ich (zum Glück nicht gekauft), da ich persönlich eigentlich auch nur die ersten zwei Wochen naja Zeit hatte.

Was habe ich gekauft? Spontan oder geplant?
Ich habe mir drei Teile gekauft. Der Pullover von New Yorker war ein Zielkauf und nicht herunter gesetzt, aber mit 14,95 Euro trotzdem noch sehr günstig. Ich habe ihn in Größe XL gekauft, weil er dadurch für mich den perfekten Schnitt hatte. Ich mag eng und kurz einfach nicht so. Die Hose und die Kette waren Spontankäufe. Die rote Stoffjeans ist von Orsay, war im Sale UND durch eine Aktion auch nochmal heruntergesetzt auf 20 Euro und die Kette von New Yorker auf 1 Euro gesenkt.


Der Pullover war DER Kauf der letzten paar Monate. So wundervoll, ich habe schon von allen möglichen Leuten Komplimente dafür bekommen. Die Farbe steht mir außerdem recht gut und er hält schön warm. Ganz schlicht und wundervoll.


Die Kette war ebenfalls ein sehr guter Kauf. Klar, bei einem Euro kann man nicht viel falsch machen... oder eben doch. Man kauft sich gerade weil etwas nur 1 Euro kostet, Dinge, die man vielleicht gar nicht wollte (mir schon passiert. Oft.). Aber diese Kette gehört nicht dazu und passt auch noch umwerfend gut zum wunderhübschen Pullover.



Die Hose. Sie hätte nicht sein müssen, hier habe ich mich vom Sale und der Aktion verleiten lassen, obwohl ich dafür 20 Euro auch noch recht teuer finde. Aber ich dachte, weil ich mit dieser Version in schwarz sowas von zufrieden bin, könnte ich mir ja auch noch eine andere Farbe holen. Gekauft habe ich sie in der 36, obwohl sie im Geschäft recht eng war, aber das war ja bei der schwarzen auch so und die hat sich noch so gedehnt, dass sie nun perfekt passt. Leider macht das diese Hose nicht :D Also man sieht es nicht, dass sie eng ist, aber es ist einfach unbequem und dementsprechend ziehe ich sie nicht gern an. Meh. 

Fazit: Auf jeden Fall war ich sehr sparsam. Trotzdem habe ich mich vom Sale verleiten lassen und eben diese Hose gekauft. Aber nun ja.

Kommentare :

  1. Super Teile und Schnäppchen sind die Besten! Tolle Kette und die Hose ist wundervoll!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte mir ja eigentlich auch die Kette holen, jedoch gab es die nicht mehr :/ Stattdessen sah ich den Pulli und in 'meine Größe' war er mich zu kurz. Das Problem war dann, dass es ihn nicht eine, sondern nur 2 Nummern größer gab, aber das war irgendwie doch kein Problem mehr :D Da er jetzt ein bisschen schlabbert ist er zu DEM Pulli geworden, ich liebe ihn einfach! *-*
    Grüße, michie:)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich find besonders Pullover und Kette super hübsch. Die Hose sieht nagezogen aber sicher auch sehr geil aus. Bitte ZEIGEN! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hahaha :D Ohjee, denkt bitte nicht ich hab dir abgeschrieben oder so. Das ist echt nicht der Fall. Ich war schon weig nicht mehr auf deinem Blog :D Hab voll keine Zeit. Und das ist ja voll der Zufall, dass wir das jetzt beide so gebloggt haben.

    Wie wars in Straßburg? :) Ich finds da so schön ♥
    Wann musst du denn anfangen mit deiner Thesis? udn wie lange hast du diesmal Zeit. Das ging so schnell!

    LG ♥

    AntwortenLöschen