Aufgebraucht April '14

Eventuell ist das vorerst der letzte Aufgebraucht Post, da ich keine Ahnung habe wie ich in Frankreich blogge (regelmäßig?) und ob ich dort überhaupt dazu komme Produkte aufzubrauchen, da ich so gut wie alle Pflegesachen neu kaufe und mitnehme (Hautpflege, Bodylotion) und Shampoo und Duschgel dort neu kaufen werde. Keine Ahnung, ob das dann innerhalb von zwei Monaten aufgebraucht wird oder nicht. Werden wir sehen. :) Dementsprechend viel ist es aber auch dieses Mal und außerdem gibt es am Schluss noch Produkte, die nicht leer sind, ich aber trotzdem entsorgen werde.
Alverde Nutri-Care-Shampoo Mandel Argan. Mein erstes bewusst gekauftes Shampoo ohne Silikone. Ich merke jetzt keinen Unterschied zu Shampoos mit Silikonen, aber genau deshalb spricht ja nichts dagegen es weiterhin zu benutzen. Die Shampoos von Garnier kann ich zum Beispiel gar nicht mehr ab. Sobald also mein anderes Shampoo und die neugekauften aus Frankreich dann aufgebraucht sind, wird das hier auf jeden Fall nachgekauft.

Gliss Kur Oil Nutrive Express-Repair-Spülung. Mag ich einfach sehr. Allerdings nicht wegen der Pflegewirkung (bemerke ich nicht wirklich oder nicht mehr, weil ich es schon jahrelang immer wieder nachkaufe), sondern wegen der guten Kämmbarkeit. Nach dem Haarewaschen sprühe ich meine Haare damit ein und sie lassen sich superleicht durchkämmen. Bin jetzt allerdings eben auf silikonfreie Haarpflege (zum Teil) umgestiegen und teste die Alverdesachen. Deshalb: ich würde es nachkaufen, mache es aber zur Zeit noch nicht. :D
Le Petit Marseilias Lait de Vanille Duschcreme. Ich liebe die Duschcreme von Le Petit Marseilais. Erstmal ist der Duft so richtig lecker und die Pflege empfinde ich auch als reichhaltig. Ich habe wirklich NIE verstehen können, wie man bei Duschgels einen Unterschied in der Pflege feststellen kann. Aber hier merke ich es wirklich. Wenn ich nachdem einseifen damit nicht noch ewig im warmen Wasser stehen würde, bräuchte ich mich danach nicht mehr eincremen. Wird nachgekauft! (leider nur in Frankreich erhältlich)

Dove go fresh Pflaumen und Sakura Blütenduft. Diese Probe war in einer Pink Box enthalten. Der Duft ist wirklich toll, hat mich total an Fruchtzwerge Waldbeere erinnert. :D Hier kann man allerdings den Unterschied zu der anderen Duschcreme feststellen. Dove wirbt sogar mit "nutrium moisture", aber davon merke ich nichts. Hier muss ich mich auf jeden Fall danach eincremen. Ist ganz nett, würde ich mir aber nicht nachkaufen in nächster Zeit.
Balea Urea Augencreme für sehr trockene Haut. Das habe ich bereits ein paar Mal angesprochen. Ich bemerke einfach keinen Unterschied zwischen den ganzen Augencremes. Ich war mit der zufrieden. Wird aber nicht nachgekauft, da ich doch noch herum teste.

Riva de Loop ölfreier Augen Make-Up Entferner. Was soll ich dazu noch sagen? Perfekt. Und das selbst in der ölfreien Version. Ich weiß gar nicht was besser ist. Sollte ich als Kontaktlinsenträgerin auf ölhalitgen Entferner verzichten oder eher nicht? Was ist der Unterschied? Gebt mir mal bescheid < 3 Wird nachgekauft (immer wieder!).
Garnier Body Intensiv 7 Tage Mango Öl. Am Anfang hat mich diese Body Lotion total genervt. Ich mag einfach diese flüssige Konsistenz nicht so sehr, da ich das Gefühl habe, dass das nicht intensiv genug pflegt. Dann ist sie wirklich reichhaltig und ich wollte einfach nur noch eine andere Body Lotion haben. Doch gegen Ende fand ich sie doch ganz gut. Die Pflege war ausreichend (jetzt, im Winter aber nicht!), der Duft ist angenehm. Trotzdem würde ich sie mir erstmal nicht nachkaufen.

Alverde Körperbutter Macadamianuss und Karitébutter. Der Duft ist einfach nur grandios, ich liebe diese Körperbutter. Allerdings empfehle ich sie eher für die kalten Tage, da sie wirklich reichhaltig ist und mir der Duft nicht so in den Frühling passt. Aber trotzdem: vollste Kaufempfehlung. Wird erst im Herbst wieder gekauft.
The Body Shop Almond Hand and Nail Cream. Also ich bin ja totaler Fan von der Almond Hand & Nail Butter! Weil die aber 14 Euro kostet, dachte ich, ich probiere mal die 6 Euro Handcreme aus. Dazu noch in einem hübschen Tübchen à la l'Occtiane verpackt. Aber diese Verpackung ist sowas von unpraktisch und blöd, maaann, ey. Ihr müsst euch vorstellen, diese Tube ist ja ziemlich voll. Dann kramt ihr sie aus der vollen Handtasche hervor, macht sie auf und die Creme kommt ganz von allein heraus und viel zu viel noch dazu! Das war jedes mal eine Sauerei und ich war so froh, als sie zur Hälfte leer war, weil ICH dann regulieren konnte wie viel herauskommt. Die Creme ist schon recht ergiebig, aber die Pflege reicht nur kurz an. Dementpsrechend schnell leert sich auch die Tube. Totaler Mist ist das.  Man zahlt einen Haufen Geld und verschwendet durch diese unsinnige Verpackung viel zu viel Produkt. Was ich allerdings seltsam finde: l'Occitane hat auch solche Tuben und da passiert das komischerweise nicht? Auf jeden Fall KEIN Nachkaufprodukt. Nie!

Lush Probe Vanishing Creme. Als ich so Probleme mit meiner Haut hatte, habe ich mich nach einer neuen Hautpflege umgesehen und bei Lush dann ein Probedöschen von der Vanishing mitgenommen. Fand sie auch ganz gut und durfte mir dann ja eine bei meiner Lushtour mitnehmen. Wird (wahrscheinlich) nachgekauft, ist aber noch im Langzeittest.
Kommen wir nun zu den Produkten, die noch nicht ganz leer sind, die nun aber entsorgt werden müssen. Dazu gehören die Blüten Feuchtigkeit Supreme Day Cream und das Active Concentrate Vitamin Complex von Dr. Eckstein. Beide hatte ich in der Glossybox (als diese noch super und günstig war) vor bestimmt drei Jahren (?). Und ich war auch wirklich zufrieden mit der Pflege. Eine Zeit lang habe ich die Tagescreme wirklich regelmäßig benutzt, dann mal wieder nicht und ich war zufrieden. Ist mir doch aber etwas zu leicht für meine trockene Haut. Das Active Vitamin Complex trug ich immer auf besonders trockene Stellen und war auch damit sehr zufrieden. Die Tiegel sind sowas von ergiebig, deshalb sind sie auch nicht aufgebraucht, aber nach drei Jahren nun leider nicht mehr benutzbar (Mindeshaltbarkeitsdatum ist auch schon längst überschritten). Ich würde sie aber auf Grund des Preises nicht kaufen.
Clinique even betterdark spot corrector (Probe) habe ich eigentlich gar nicht benutzt, da ich ich keine dunklen Flecken im Gesicht habe. Das Bioderma Intensive Care Acne-Prone Skin soll Pickel verschwinden lassen, hat es aber nicht. Und das Augengel von anatomicals soll kühlen und glätten. Es kühlt wirklich ein wenig, aber gibt mir gar nichts in Bezug auf die Pflege, deshalb habe ich es nie benutzt. Auch hier werde ich nichts nachkaufen.

  
Benutzt ihr auch einiges davon und seid ihr ähnlich zufrieden oder unzufrieden wie ich?


Kommentare :

  1. ich habe mal die reinigungsmilch von dr. eckstein benutzt und war ganz zufrieden damit..würde ich mir sogar nochmal nachkaufen :) und nun hast du mich auf den ölfreien Augen-make uo entferner von rival de lopp neugierig gemacht...ich benutze immer den ölhaltigen von balea und schwöre auch drauf :D
    das shampoo habe ich auch benutzt, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, als wenn es meine Haare ein bisschen schneller fettet :/

    AntwortenLöschen
  2. ui da hast du aber einiges aufgebraucht xD
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  3. die augencreme ist mein absoluter liebling, die kaufe ich schon seit jahren. vertrage viele andere gar nicht und die ist einfach super :)

    AntwortenLöschen
  4. wow da hast du ja einiges aufgebraucht :)
    die gliss kur produkte habe ich auch oft zu hause, die nutze ich total gerne um die haare nach dem duschen besser zu kämmen :)
    Du hast definitiv eine neue Leserin bei BL

    liebe grüße anni h2o2
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  5. dankeschön :) ♥
    Das ist sehr vorbidlich! :) Sollte ich auch mal so machen :D
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post mit interessanten Produkten! :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh die Le Petit Marseilias Lait de Vanille Duschcreme würde ich so gerne ausprobieren...

    Love Minnja

    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das hat sich aber gelohnt! :D Ist ja einiges leer geworden. Finde solche Posts immer sehr spannend.

    AntwortenLöschen
  9. Den RivalDeLoop AMU-Entferner brauche ich auch regelmäßig auf :D

    AntwortenLöschen
  10. wow, da hast du aber einiges aufgebraucht :P
    die in dusch body milk von garnier habe ich mal benutzt, war aber leider gar nicht zufrieden...
    <3

    AntwortenLöschen