Burger love... [OOTD]

"My burger love, my burger love
I need you, oh how I need you
Why you do me like you do
After I've been true to you
So deep in love with you!"

Ich glaube ihr müsstet meine Liebe zu Burgern mittlerweile kennen, zumindest denjenigen, die mir auf Twitter und Instagram dürften das mitbekommen haben. Dass ich hier nicht von flachen McDonalds und Burger King Hamburgern rede, müsste auch klar sein. Nein, ich meine die großen, saftigen Burger. Am liebsten mit Röstzwiebeln. Oh ja. Nun fand ich im Wintersale einen Pullover mit einem riesigen Burger drauf. Für 5 Euro. Allerdings glitzerte dieser Burger, da er aus Pailletten bestand und ich nahm ihn nicht mit. Dann musste ich nur noch an diesen Pullover denken und natürlich war er ausverkauft. Seitdem statte ich Tally Weij regelmäßig Besuch ab, in der Hoffnung wieder mal ein Burgerteil zu ergattern und es dieses Mal direkt mitzunehmen. UNDESSOLLTESOSEIN! Ich fand nämlich dieses schnieke Shirt, auch im Sale! Für 7 Euro und es ist sososo viel besser als dieser Glitzerpullover. < 3
Jacke: Stradivarius, Shirt und Kette: Tally Weijl, Hose: Orsay, Schuhe: Converse


Was ist eure große (Food-)liebe?

Kommentare :

  1. Sehr cooles T-Shirt :)
    Kennst du das Burgeramt in Berlin Friedrichshain? Da gibt's die besten Burger :))

    Please check out my beauty blog! <3
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hahahaaaaa, ja sehr geil! Da gibts bei Romwe ja auch sehr geile Sweater mit Muffins, Donotos, Burgern und Pommes! Das mit den Pommes fand ich auch immer sehr geil.
    Das Shirt ist jedenfalls wie für dich gemacht und gef#llt mir super gut. Kommt auch mit den Chucks und den Röhren echt super und für 7 Euro halt kracher!

    AntwortenLöschen