Ahoi, Frankreich! [OOTD]

Wenn ihr das lest, ist bereits Montag, ich verfasse das aber schon heute (Samstag), weil ich mir nicht sicher bin, ob ich in der Woche groß zum Fotosmachen, bearbeiten und schreiben komme. Heute war ich in der Stadt, um mich vor allem nach Hochzeitsoutfits umzusehen, da ich in zwei Wochen auf eine eingeladen bin. Ich wurde gleich am Anfang im Zara fündig (dachte ich) und achtete deshalb in den anderen Geschäften nur noch darauf was denn zu dem Kleid passen könnte. Großer Fehler. Denn irgendwie passte nichts dazu und als ich es dann in einem anderen Laden wieder an hatte, war ich mir auch nicht mehr so sicher, ob das Kleid überhaupt zum Anlass passt. Ich kam mir vor wie die große Verliererin bei Shopping Queen. Nach vier Stunden hatte ich dann immer noch nur das Kleid, war unzufrieden damit und völlig ko. Deshalb ging ich nur noch in den Supermarkt um mich mit Essen einzudecken. Zumindest hier war ich erfolgreich. HIER seht ihr das Kleid. Ich weiß, es ist nicht so edel. Aber ich möchte nicht 40 Euro oder mehr für ein Kleid ausgeben, was ich dann nicht mehr anziehe. Deshalb konnte ich mir bei dem vorstellen (der Stoff ist seidenartig, also nicht Baumwolle, was schon mal ganz gut ist), dass es mit den passenden Accessoires doch dem Anlass entsprechend aufgewertet werden kann. Nur wie?? Habt ihr Ideen? Her damit < 3
Top: New Yorker, Jeans und Tasche: Orsay, Schuhe: Tally Weijl

Wie ihr seht gibt es eine neue Kulisse und ich bin recht zufrieden damit. Es lenkt nicht viel ab, ist aber auch nicht nur ganz clean gehalten. Das Licht ist auch recht in Ordnung. Was meint ihr? Das Top hab ich noch einen Tag vor meiner Abfahrt gekauft, obwohl ich nur gucken wollte. Aber sobald irgendwo ein Anker drauf ist, verliere ich den Verstand und dann war das Teil auch noch so günstig. 6,95 Euro hat es gekostet. 
Kette: H&M
Ich weiß noch nicht wie regelmäßig es in den nächsten zwei Monaten Outfitposts geben wird, da ich wirklich nicht viel mithabe und ich einige Kombinationen schon gezeigt habe. Es sei denn natürlich ich drehe komplett durch beim Shoppen, so dass ich immer etwas Neues habe. :D Aber da muss erstmal mein erstes Praktikantengehalt kommen, haha.

Kommentare :

  1. Die Schühchen sind zauberhaft- ich habe ähnliche in schwarz- und maritime Streifenlooks mag ich auch sehr gerne.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Look! Gefällt mir.

    Liebe Grüße von Ella loves

    AntwortenLöschen
  3. :-D Juhuuu ich freu mich über die neue Kulisse, dann bin ich nicht jedes mal neidisch auf die tolle Tasche :-D
    Outfit gefällt mir gut. Ein süßes Oberteil und auch die Schuhe kommen cool :-)
    Was das Kleid angeht. Da weiß ich grad echt keinen Ausweg. Am ehesten vllt noch nach ein paar dunkelblauen Schuhen schauen. Echt nicht so leicht, aber das Kleid find ich eigentlich schon echt cool.

    AntwortenLöschen
  4. ein super tolles outfit, das oberteil ist richtig süß ^_^
    mir gefällts.
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Hast du einen Blazer mitgenommen? Und hohe Schuhe und kleine Handtasche. Ich finde, das Kleid schreit zwar nicht direkt "Hochzeit!!", aber ist deshalb ja nicht gleich untauglich dafür. :) Du findest bestimmt etwas. Eine schöne Frisur ist vielleicht auch noch ein gutes Accesoire!

    Nächste Woche bin ich auch in Frankreich, in Toulouse,

    Liebe Grüße,
    www.stueckvondir.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. das shirt ist total toll ;) es steht dir sehr ;D mit deinen tollen braunen haaren ;D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen