Meine Top 3 Beautyhelfer im Sommer [Bloggerparade]

Es geht in eine neue Runde "Meine Top 3..." auf Dianas Blog. Endlich mal wieder eine Kategorie, die mich auch betrifft, ich mag die Aktion nämlich sehr. :) Dieses Mal zeige ich euch also meine drei liebsten Produkte für den Sommer. Ich habe (mal wieder) ein wenig geschummelt und zeige euch vier Produkte, allerdings sind zwei davon von der gleichen Sorte. Glücklicherweise hatte ich in den letzten sechs Wochen richtigen Sommer. Ich glaube so ein Glück hatten nur die Leute im Südwesten Deutschlands und eben ich - in Strasbourg. Ha. Jedenfalls: sechs Wochen lang Sommer, Sonne, Sonnenschein bei mindestens 30 Grad. Und jetzt? Grau, Niesel, 19 Grad. Meh. Aber dank meiner Top 3 tue ich wenigstens so als sei auch hier noch Sommer.
1. Dove Sunshine Body Lotion mit Bräunungseffekt. Dank täglichem Fahrradfahren zur Arbeit (20 Minuten hin und 20 Minuten zurück) in der prallen Sonne, haben meine Arme und Schultern und auch meine Füße eine ordentliche Bräune abbekommen. Nunja, das war's aber auch. Denn durch die Jeans kommen die Sonnenstrahlen nicht. Daher und auch, weil meine Schienbeine irgendwie nie so richtig Farbe bekommen wollen und meine Beine dann aussehen, als würde ich weiße Kniestrümpfe tragen, benutze ich diese Body Lotion. Hier braucht man nämlich keine Angst haben, dass komische Muster oder so entstehen, wie das eventuell bei Selbstbräunern der Fall ist. Klar, es dauert ein wenig länger, aber dafür sieht es wunderbar natürlich aus. Jetzt, wo das Wetter wieder so mies ist, bekommen meine Arme auch wieder etwas von der Lotion ab, damit die Bräune schön erhalten bleibt. Einziger Nachteil: der leichte Selbstbräunergeruch.
2. R&B äh Haardingsda? Diese Dose habt ihr schon in meinen Favoriten gesehen und ich weiß immer noch nicht ganz wofür diese Haarceme ist. "Haarverzorging" hört sich stark nach Haarversorgung an, also wahrscheinlich soll es die Haare pflegen. Ha, wer hätte das gedacht? Für mich ist sie aber ein Sommerfavorit auf Grund des Duftes. Sommer pur. Und jeder fragt nach was man da so gut riecht. Außerdem sowas von ergiebig. Damals (2011!!) in den Niederlanden gekauft und trotzdem noch die Hälfte drin. Wunderbar.
3. Thermalwasser. Oder auch: sehr teures Wasser in einer Sprühflasche. Das Thermalwasser von Avène habe ich schon letztes oder vorletztes Jahr gekauft. Eigentlich aber eher, weil ich mal ein Produkt von Avène ausprobieren wollte, diese Flasche im Angebot war UND es eine wunderhübsche Dose dazu gab. Nun war dann der Sommer nicht soooo heiß, so dass das Spray gar nicht richtig zum Einsatz kam. Aber in Strasbourg war es ja wundervoll warm, wie ihr ja nun mittlerweile wisst, ähem, nur mein Avènewasser hatte ich nicht mit. Ich hab halt auch irgendwie nicht damit gerechnet, dass ich im Mai mit solchen Sommertemperaturen rechnen kann. Nun ja. Deshalb kaufte ich ein anderes im Supermarkt für einen Euro irgendwas. Tut einfach so gut und, wie ich festgestellt habe, macht es die Haut unglaublich weich. Abends vorm Einschlafen einsprühen und mit Babypopohaut aufwachen. Wuhuu.

Was sind eure Sommerfavoriten?

Kommentare :

  1. Hm gute Frage aber ich würde definitiv sagen Bronzepuder - da verleiht gebräunter Haut einfach einen unglaublich schönen Schimmer und schaut super edel aus! :)

    Liebe Grüße Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das Thermalwasser von Avene habe ich auch und ich verwende es für alles. Es ist so toll<3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Die Creme hört sich vielversprechend an! Die kannt ich bisher noch nicht von Dove. Und da meine bald leer ist werd ich mir die wohl mal genauer anschauen müssen :-) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  4. thermalwasser ist immer sehr schön auf der haut ;)
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  5. Lieben Dank für deine Teilnahme! Die letzten Wochen waren wirklich schön sommerlich und jetzt ist es draußen ungemütlich und nass. Ich hoffe das war es nicht schon mit dem Sommer für dieses Jahr? Die R&B Haarcreme hatte ich auch schon und meine hat auch wirklich ewig gehalten! Den Duft mochte ich auch sehr gerne :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wasserfeste Mascara und Sonnenöl :)
    Schöner Post!
    Liebste Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Hahaha, oh mein Gott, ich saß jetzt locker 15 Minuten vor diesem Post und habe gerätselt, warum du ein Bild hoch lädst mit "BeautyFehlern" und sie dann als deine Favoriten hinstellst, bis ich auf die Idee gekommen bin noch mal hoch zu scrollen und lese "BeautyHelfern" :D aber, ein sehr guter Post auf jeden Fall! Beautyfehler/Fehlkäufe wären sicherlich auch mal interessant.

    AntwortenLöschen