Spaghetti mit Zucchini und Tomaten in Himbeervinaigre

Es gibt mal wieder ein neues Rezept, wuhuuu. Wie immer schnell und einfach. Wild zusammengestellt. Eigentlich wollte ich Tomatenrotweinsoße machen, aber ich hatte keinen Rotwein mehr. So kam dann die Zusammenstellung mit dem Himbeervinaigrette zustande.
Ihr braucht:
* Spaghetti
* Zucchini
* eine Tomate
* pürierte Tomaten
* Himbeeressig
* Gewürze nach Geschmack, ich habe Petersilie, Basilikum,
Chili, Pfeffer und Salz genommen
 Während die Spaghetti die Zucchini und Tomate in Stückchen schneiden.
Die Zucchini in der Pfanne in Öl anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen.
Später das Tomatenpüree und die Tomaten hinzufügen und die restlichen Gewürze hinzufügen, kurz rühren, dann das Himbeeressig hinzufügen, Deckel drauf und auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Und fertig. :)

Kommentare :

  1. Sieht super lecker aus! Mach das total gerne zusammen mit Schrimps! Passt richtig gut dazu.

    AntwortenLöschen
  2. YUMMI - da weiss ich gleich, was ich mir zum Abendessen koche - und ich probier es mal mit Thunfisch aus :)

    Liebe Grüße Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hab auch noch ne Zucchini im Kühlschrank, werds dann wohl ein wenig abwandeln :D

    AntwortenLöschen