What's in my Pflegetäschchen. Teil II #MariaInStrasbourg

Es folgt der versprochene zweite Teil meiner Packreihe. Dieses Mal alle Produkte, die ich so mitschleppe. Irgendwie sind es recht viele, aber bei meinem ersten Strasbourg Aufenthalt haben mir einige Dinge doch gefehlt, weshalb ich dieses Mal eben ein wenig mehr eingepackt habe.
Starten wir mit der Gesichtspflege. Abends benutze ich die Reinigungstücher zum Abschminken. Danach reinige ich das Gesicht mit der Waschlotion von Balea, kühle die Haut mit dem Tea Tree Water von Lush und benutze dann das Meereseixier von Flora Mare. Augencreme benutze ich von Alverde und für das Gesicht die Creme von Sebamed. So richtig überzeugt bin ich von letzterer aber noch nicht...Am Morgen lasse ich die Reinigungstücher und die Waschlotion weg.
Das Clinique Pickelgel (heißt bestimmt in echt irgendwie eleganter :D), da ich nach dem Urlaub wieder mit etwas schlechterer Haut zu kämpfen habe. Ein Peeling von Alverde, das ich eigentlich nicht regelmäßig nutze, sondern einfach immer, wenn ich das Gefühl habe, dass es wieder so weit ist. Die Soap and Glory The Fab Pore Maske möchte ich versuchen mal 2-3x die Woche zu benutzen, wie es da steht und die anderen Produkte nutze ich wieder täglich: den Augen Make-Up Entferner von Rival de Loop (ölfrei) und die Kontaktlinsenflüssigkeit. :D
Kommen wir nun zur "Unter der Dusche"-Pflege. Das letzte Mal hatte ich keine Haarkur oder änliches mit. Das möchte ich dieses Mal auf jeden Fall ändern. Ich war ja noch beim Friseur und hab einiges an Haaren lassen müssen, weil sie so kaputt waren. Jetzt möchte ich mehr darauf achten, denn gerade bei so ner Hitze brauchen die Haare eben mehr Pflege. Deshalb habe ich die Aussie Kur eingepackt. Zum Duschen den Duschschaum von Kneipp, allerdings in der Probiergröße. Ich bin mal gespannt, ob das für die drei Wochen ausreicht. Als Shampoo zwei kleine Größen von Plantur 21 (teste ich gerade!) und das Apfelshampo von Lavera - ebenfalls in einer kleinen Größe. UND ICH HAB DEN RASIERER VERGESSEN. Das fällt mir gerade auf, weil ich die Klinge sehe. Ahhhh! Wie doof...ich bereite den Post ja gerade schon vor, befinde mich also noch in Deutschland, allerdings nicht mehr in Erfurt. Eventuell gehe ich gleich nochmal in DM und hole mir den Intuition Rasierer. Hmpf. Für die Haare einen grobzinkigen Kamm und den Tangle Teezer.
Und der Rest: Dove go fresh Deo, Nagellackentferner von Ebelin und bereits in Nagellackentferner getränkte Pads. Batiste Trockenshampoo in der kleinen Größe. Es gab leider nur noch das. Es riecht nach Kirschen und ich hoffe, dass der Duft nicht zu intensiv ist. Als Body Lotion habe ich auch nur zwei kleine Größen eingepackt. Einmal die Soft Milk von Nivea und einmal von Rossmann "Wellness und Beauty". 

Das war's. :) Fehlt noch etwas? (außer dem Rasierer, hahaha) Ich habe jetzt kein Peeling für den Körper mit, weil ich eventuell eins in Frankreich kaufen werde.

1 Kommentar :

  1. find ich echt mal interessant zu sehen, was du so dabei hast :)

    AntwortenLöschen