Flopprodukte November

So schön wie es aussieht, ist es nicht. Ganz und gar nicht. Denn die Produkte sind leider nicht aufgebraucht, sondern halb- bis ganz voll. Aufgebrauchtposts kommen ja recht regelmäßig, auf anderen Blogs und Youtubekanälen kommen dann noch die Favoriten dazu, aber Flopprodukteposts gibt immer noch zu wenig. Ich habe einige angesammelt, auch weil ich manchmal dachte, dass es vielleicht ja doch noch besser würde, aber NEIN. Deshalb hier meine gesammelten Flops. (Btw., Flop ist ein seltsames Wort und ich muss an Hochsprung denken.)
Der Catrice Multi Colour Blush in der Farbe 060 Strawberry Frappucino wird ja hochgelobt und vielleicht ist der ja auch ganz nett, aber in Verbindung mit meiner Hautfarbe bringt er so rein gar nichts, weil ich ihn nicht sehe. Egal wie viel ich drauf mache, man sieht nichts! Ich könnte den als Gesichtspuder verwenden. Nun ging er weiter an die Mitbewohnerin (die übrigens blond ist, vielleicht bringt's ja bei ihr was). Seit ich die Haare kürzer habe, wollte ich mir so etwas wie Texturising Spray/Mousse wasauchimmer zulegen, damit die Haare eben ein wenig nach was aussehen. Vor dem Haarstylingproduktregal war ich dann leicht überfordert, da ich kein einziges Produkt fand, das Textur zaubern soll. Deshalb kam das got2be Hochkaräter Crememousse mit, weil es noch recht günstig war (um die 2 Euro?) und naja, es war nicht das richtige. Ich hätte vielleicht auch vorher mal die Anwendung lesen sollen. Da steht nämlich, dass man den Schaum ins handtuchtrockne Haare kneten soll. Nur wasche ich mir nicht jeden Morgen die Haare. Hinzu kommt der Geruch, es riecht wie Männerrasierschaum. Ohneinohnein, so sollen meine Haare bitte nicht riechen. Ach so und vom Volumen habe ich auch nichts bemerkt.
Ein weiteres gehyptes Produkt unter Youtubern ist das After Shave Pflege-Gel von Balea. Ich merke einfach keinen Unterschied, ob ich das hier nun nach der Rasur benutze oder nicht. Die sebamed Creme habe ich sogar eine Weile benutzt, weil es ja heißt, dass die Haut sich erst einmal an ein neues Produkt gewöhnen muss. Feuchtigkeit hat sie auf jeden Fall sehr gut gespendet, aber meine Haut wurde davon noch öliger als sie so schon ist. Ich probiere also weiter...
Dieses Clinique anti-blemish Geld funktioniert bei mir leider gar nicht und dazu kommt außerdem, dass es brennt wie verrückt. Wirklich unangenehm und das bei solch einem Preis. Mittlerweile bin ich aber sowieso überhaupt kein Fan mehr von Clinique. Meiner Meinung nach sind die Produkte viel zu aggressiv. Die L'Oréal Skin Perfection Creme war in meiner PinkBox und ich hatte mich sehr gefreut das Produkt auszuprobieren. Es soll die Poren verkleinern. Leider habe ich nur das Gefühl, dass es meine Poren verstopft und schön sieht es auch nicht aus. Funktioniert bei mir leider nicht. Genauso wie das Fixierspray von Alverde, dass das Make-Up länger haltbar machen soll. Macht es bei mir nicht, ich bemerke keinen Unterschied und es riecht nach Zitrus, waas ich sofort mit Putzmittel asoziiere. :/

Habt ihr schon eines der Produkte ausprobiert? Sind es bei euch Top- oder Flopprodukte?

Kommentare :

  1. schade dass du mit der Sebamed Creme nicht so gut gefahren bist, ich bin absolut überzeugt davon :) Von ölig keine Spur! Aber so unterschiedlich ist das eben :)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi ist ja witzig.. ich verwende sogar drei von deinen Produkten - und find alle total toll :D
    Das Blush ist echt hübsch (und ich sehr sehr hell, deshalb sieht mans bei mir), ich liiiebe den Duft von dem Schaumfestiger und das Fixierspray find ich eigentlich auch nicht schlecht :D
    Aber da sieht man wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.. zum Glück gibts so viele Produkte, da ist für jeden was dabei ;)

    Alles Liebe, Katii

    AntwortenLöschen
  3. Den Blush will ich mir schon so lange anschaffen. War bis jetzt nur zu geizig und den after shave Balsam mag ich total gerne. hab es vorallem im sommer gerne benutzt :)
    http://tea-and-other-things.blogspot.de/
    Liebst, Anna

    AntwortenLöschen
  4. dieses SkinPerfection-Zeugs hab Ich auch und Ich konnte es mir zum Glück kostenos gegen einige gesammelte Punkte (bei L'Oreal Privee) aussuchen und nutze es meist für meine T-Zone als MakeUp Basis... dafür ist es ganz okay, ansonsten wirkt es aber wirklich nicht und der Preis (um die 10€ oder so?) ist dafür vieeel zu happig. toller Post! Liebe Grüße an dich :)

    AntwortenLöschen
  5. probier mal das texturising spray von l'oreal, das ist super und riecht auch sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post! Ich nutze gerne das Haarspray vom Hochkaräter, aber nur wegen des Glanzes. Volumen macht auch das nicht wirklich. Da greife ich eher zum Balea Trend it up. Schaum ist eh eine komische Sache. von Balea gibt es auch so ein Sea Salt irgendwas Surfer.. das soll wohl auch Textur gebend sein.
    Ganz liebe Grüße, Clarissa.

    AntwortenLöschen
  7. in meiner pinkbox war das txt wave schlagmichtotzeug… ein männerprodukt in einer mädchen-beauty-box?!
    ich würde dir das beachspray von balea ans herz legen :) das macht eine tolle struktur :)

    AntwortenLöschen
  8. Das After Shave Pflege Gel habe ich auch und stimme dir zu. Ich kann absolut keinen Unterschied zu einer anderen Lotion feststellen.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe schon eine Weile überlegt, mir die Skin Perfection Creme zuzulegen. Dank deines Beitrags werde ich mir das nun noch einmal überlegen. ;)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  10. Das Catrice Blush habe ich auch und ich habe das selbe Problem, da ich mittlere Haut habe und ich das Blush kaum sehe. Außer mit 3637373kg Produkt...:(
    Xx Melle

    AntwortenLöschen
  11. Ich benutze das Mousse von got2be & es zählt zu meinen Lieblingsprodukten - finde den Geruch auch total angenehm, nicht männermäßig :) Geschmäcker sind verschieden. Ich hoffe du hattest einen schönen ersten Advent ?!

    Liebste Grüße Anni von annimierdame

    AntwortenLöschen