Was war neu im ... November?

So ganz in den Dezember haben es die regelmäßigen Monatsposts dann doch nicht geschafft, aber halb so schlimm. Vergessen habe ich sie trotzdem nicht und bald folgt auch noch der Aufgebraucht-Post. Im November war ich wieder ein wenig einkaufen, allerdings bekam ich sozusagen finanzielle Unterstützung, höhö. Denn bei der Primarkeröffnung in Dresden Ende November gab es für die Pressemenschen und die geladenen Blogger einen 50 Euro Gutschein, den ich auch direkt einlöste. 
Was wurde gekauft?
Ein dicker Cardigan und zwei Sport-BHs von Forever21, eine Kette von Tedi, ein Shirt von Tally Weijl, ein Flanellhemd, eine Sporthose und eine Sportjacke von Primark.
Die Sportklamotten dürften euch von diesem Post schon bekannt vorkommen. Beide Sport-BHs sind von Forever21 und haben um die 10 Euro gekostet. Ich habe sie mir vor allem wegen der schönen Rückenteile ausgesucht, da ich plane sie im Frühling/Sommer zu meinem COS Oberteil zu tragen. :) Die Sporthose und die Sportjacke (leider nicht im Bild, ups) habe ich mir bei Primark vom Gutschein gekauft und ich glaube auch hier hat beides zwischen 10 und 15 Euro gekostet.
Geplante Einkäufe?
Mehr oder weniger. Mehr Sportsachen, ein schwarzes Shirt, ein Flanellhemd, dickere Cardigans und was zum unter mein rückenfreies Oberteil ziehen standen schon länger auf meiner imgainären Wunschliste, aber ohne konkretes Bild vor Augen. Dass ich dann einiges davon durch meinen Gutschein erfüllen konnte, war umso praktischer. Auch diese Art Kette schwirrte schon länger in meinem Kopf herum, ich war aber immer unsicher, ob mir das jetzt gefällt oder nicht.
Das Flanellhemd ist von Primark und hat 9 Euro gekostet [für ein Outfit hier klicken], die Kette von Tedi gab es für 3 Euro und das Shirt war bei Tally Weijl [Outfit klick] im Sale auf 6 Euro herunter gesetzt.
Spontankauf?
Eigentlich nur die Kette. Da ich mich zunächst dagegen entschied, weil ich mir einfach unsicher war und ich sie nur ab 12 Euro aufwärts in den Läden gesehen habe. Als ich dann aber diese für nur drei Euro fand, musste sie mit und ich bin recht froh drüber!
Der Cardigan von Forever21 hat um die 20 Euro gekostet. Er ist so warm und fluffig!!
Getragen?
Die zwei Sport BHs bisher nur jeweils einmal, da ich sie lieber nicht so äh abranzen möchte. Ich möchte sie ja eher für rückenfreie Oberteile nehmen, als zum Sport. :) Die Sporthose kam schon oft zum Einsatz, die Sportjacke bisher nur 1x bei Regen. Die klaren Favoriten sind das Flanellhemd, das schwarze Shirt und die Kette. Alles habe ich seeehr oft getragen. Den Cardigan mag ich auch sehr, tue mich aber beim Kombinieren noch schwer, da ich schwarze Jeans und schwarzes Shirt irgendwie zu langweilig finde, aber bisher noch nichts weiter dazu gefunden habe, was mir an mir dazu gefällt. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Kaufverhalten im November, gerade weil ich allein 50 Euro nicht selbst ausgegeben habe. :D Auf jeden Fall ist überhaupt kein Fehlkauf dabei. Wuhiii! :)

Kommentare :

  1. Der Cardigan und die kette sind meine favoriten. Für das Geld kann man sich nicht beschweren, tedi hat zum teil wirklich ganz schöne sachen :)

    Schau gerne auch mal bei mir vorbei :)

    AntwortenLöschen
  2. ich fände ne schwarze jeans und n geblümtes shirt noch toll zu deinem cardigan :-)

    AntwortenLöschen
  3. Der kuschelige Cardigan gefällt mir super (:

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Einkauf! ich muss zugeben dass ich bei Tedi auch schon verdammt oft eine Kette in günstig für eine Kette in teuer als Ersatz gefunden habe :)
    Zu dem Cardigan könntest du ja vielleicht ein einfarbiges, weinrotes Shirt kombinieren, dann ist es nicht ganz so "langweilig" wie du sagst. Andererseits in das Muster ja schon spannend genug, weshalb ich ein weißes Shirt und Jeans z.B. auch total toll finde!

    AntwortenLöschen
  5. Der Cardigan sieht klasse aus!
    Würde ich glaube ich zu komplett schwarz tragen...
    Na also dann bin ich mal gespannt, ob man den bald in einem Post getragen zu sehen bekommt^^

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

    AntwortenLöschen