Fashion: Die weiße Bluse - ein Klassiker und zu allem kombinierbar? #altesNEU Look 3

Jacke: H&M, Bluse: Jennyfer, Hose: Orsay, Schuhe: Mama

Heute geht es leider schon in die letzte Runde unserer Bloggeraktion #altesNEU - a blogger's closet. Sehr schade! Denn ich hatte wirklich viel Spaß daran und auch ganz tolle Mitstreiterinnen! Hier könnt ihr auch noch meinen ersten Look mit den Oxfords und den zweiten Look mit dem Jeanshemd anschauen. Ich hoffe ihr fandet die Aktion auch gelungen? Vielleicht können wir in ein paar Monaten die Aktion wiederholen. Nun aber zum letzten Look und für mich einer der schwierigsten. Was irgendwie seltsam ist, denn bei meinem alten Teil handelt es sich um eine weiße Bluse. Eigentlich ein klassisches Teil, was ganz einfach zu kombinieren ist, oder? Also ich weiß es nicht und muss ehrlich sagen, dass ich mit meinem Outfit auch nicht ganz so zufrieden bin. Ich fühle mich mit dieser Bluse irgendwie verkleidet, schnell sieht es aus nach Kellneruniform oder allgemein zu schick und ja, der Schnitt (ohne Kragen) steht mir irgendwie nicht so gut. Aber ich hab versucht das Beste daraus zu machen und gleich zwei Jackenvarianten daraus gemacht. Vielleicht gehört die Bluse aber auch einfach in die Kategorie Sommer und sieht ganz simpel zu einer Jeansshorts wundertoll aus. Ich warte dann mal auf die Sonne. :)
Jacke: Forever21

Welche Kombination gefällt euch besser? Schwarz oder flauschig?


Hier könnt ihr noch die #altesNEU Kombis der anderen sehen!

Kommentare :

  1. Ich finds soooo lustig!!! Mir gehts in Blusen nämlich sehr oft ähnlich und ich verwende sogar den gleichen Ausdruck dafür :-D Ich komm mir verkleidet vor und ich finds auch gar nicht leicht Blusen zu kombinieren. Muss aber sagen dass ich die kombi mit Cardigan sehr schön und lässig find! Kombinier sie auch gerne mit weit geschnittenen Blazern oder Lederjacke, aber dann ists auch schon wieder vorbei mit meinem Ideenreichtum :-D Kanns gar nicht recht sagen welche Variante mir besser gefällt. Ich glaub fast die helle.

    AntwortenLöschen
  2. Schön kombiniert! Ich mag beide Varianten... mit schwarz eher "klassisch", mit dem flauschigen Cardigan eher "lässig und cool" :)

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  3. Das Outfit ist wirklich super schön :) Ich finde die schwarze Kombination echt total schick. Würde ich genauso auch anziehen!

    Ich würde mich freuen, wenn Du meinem Blog auch einen Besuch abstattest :3

    Liebe Grüße ♥
    Ivi

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin da genau so :3 Ich trage meist lieber lockere Shirts oder Pullis. Bin sowieso eher der gemütliche, sportliche Typ :P Aber wenn Ich mal ne Bluse trage, zieh Ich nen lässigen Cardigan oder nen Pulli drüber und pack ein paar coole Accessoires drauf (und lass die Haare offen), dann sieht es nicht mehr ganz so streng aus :) (zb zu Jeans und Chucks sieht sowas echt gut aus, finde Ich!) - Kannst es ja mal ausprobieren :P Liebe Grüße :) - M.

    AntwortenLöschen
  5. Ich fühle mich in Blusen fast nie wohl, ich weiß auch nicht warum das so ist! Sieht gut aus!

    AntwortenLöschen