PinkBox #März

Die PinkBox März kam bei mir (wie eigentlich immer) erst Mitte des Monats an und schon wieder (!) veröffentlichte der offizielle Instagramaccount der PinkBox selbst direkt Anfang März ein Bild mit dem Inhalt der Box. Ich verstehe das nicht, können sie da nicht so lang warten bis jeder seine Box hat? So geht doch der ganze Überraschungseffekt flöten, worum es ja aber eigentlich bei diesem Überraschungsboxenkonzept geht. Oder nicht? Schon im Januar KLICK bemängelte ich das.
Die zwei Verpackungen kamen mir sehr bekannt vor, denn von L'Oréal ist eigentlich fast immer etwas in der PinkBox enthalten. Es gab bereits das Shampoo von Everpure und auch bereits eine Spülung - ich glaube (bin mir aber nicht sicher!), dass es aber eine andere Spülung war. Hier handelt es sich um die 
1. L'Oréal Paris Hair Expertise Brilliante Farbe EverPure Spülung Feuchtigkeit (Originalgröße 250ml/6,99 Euro) Wenn diese Spülung tatsächlich noch nicht in dieser Form in der Box enthalten war, find ich das Produkt ganz gut. Für meine Haare ist aber die Everpure Reihe überhaupt nichts. Das Shampoo hat damals meine Haare sehr ausgetrocknet, so dass ich jetzt die Finger davon lasse. Zudem sind meine Haare sowieso nicht gefärbt.
2. L'Oréal Paris Hair Expertise EverRich Veredelndes Elixier (Originalgröße 200ml/6,99 Euro).
Dieses Produkt kann man sowohl als Spülung unter der Dusche benutzen (ohne Einwirkzeit, aber mit Ausspülen), in geringen Mengen aber auch ohne Ausspülen nutzen. An sich ein gutes Produkt, ich werd es auch ausprobieren, aber zwei Pflegeprodukte (einmal Kur, einmal Spülung) für Haare UND noch von der selben Marke in EINER Box? Muss nicht sein. Schon bei der September- UND Novemberbox (KLICK KLICK) habe ich mich über zu viele Haarprodukte beschwert.
3. Essence show your feet nail sticker und toe nail polish (Originalgröße 1,79 Euro + 1,99 Euro)
Beide Produkte werden auf der Liste nur als eines gewertet, was ich sehr gut finde. Die Produkte finde ich auch passend für die Box, ist nur nicht mein Geschmack, aber das passiert halt bei solchen Boxen. :)
4. Betty Barclay Sheer Delight Duftphiole (Sondergröße)
Srsly? Again? Mal wieder eine Duftprobe, die als eines der versprochenen fünf Produkte in der Box aufgelistet wird. GEHT NICHT. Ich wiederhole mich, aber Duftproben haben nichts in einer Box zu suchen - es sei denn als Goodie!! Aber würde ich für die Box zahlen, käme ich mir ziemlich verarscht vor, denn so ne Probe bekomme ich umsonst wenn ich bei diversen Drogeriemärkten  und/oder Parfümerien darum bitte. Hat mich im August (KLICK) schon genervt.
5. FA Fresh & Dry Grüner Tee Deospray und Magic Oil Pinker Jasmin Duschgel (Sondergröße)
Hier wiederum werden zwei kleine Probiergrößen (Deo 50ml statt 150ml und Duschgel 50ml statt 250ml) als ein Produkt gefassst, was ich in Ordnung finde. Aber ich verstehe die Logik dann nicht, warum eine kostenlose Parfümprobe als Produkt aufgelistet wird... NUNJA. Ich bin sehr gespannt auf das Deo, denn grüner Tee in Produkten interessiert mich sehr. Das Duschgel ist auch in Ordnung und wird ausprobiert. Also schöne Produkte. :)

Fazit:
Puh. Also eigentlich finde ich die enthaltenen Produkte gut, drei davon behalte ich auch und werde sie ausprobieren, aber mich ärgert das mit der Parfümprobe so sehr und weiß auch, dass ich da nicht die einzige bin. Auch das mit den Haarpflegeprodukten von L'Oréal, die ständig enthalten sind, nervt ein wenig. L'Oréal ist so eine große Marke - warum nicht mal dekorative Kosmetik oder einfach nur etwas anderes als Haarpflege in die Box packen? Hinzu kommt wieder der Wert der Box, der dieses Mal rund 19 Euro beträgt - viel zu wenig für eine Überraschungsbox, die rund 15 Euro kostet. Und das Ding, was ich auch schon bei der Februarbox KLICK (und Dezemberbbox KLICK) bemängelt habe: die Produkte sind alle bekannt und dieses Mal auch wirklich ALLE im Drogeriemarkt zu erwerben. Bitte, bitte: mehr unbekannte Marken, mehr Produktvielfalt, keine kostenlosen Parfümproben mehr (außer als Goodie). Ich war heut ziemlich böse, aber ich habe das Gefühl ich schreibe jeden Monat das Gleiche in das Fazit (weshalb ich euch mal im gesamten Beitrag die letzten Pinkboxen verlinkt habe, in denen ich immer und immer wieder das selbe bemängele) und dachte halt wir Blogger bekommen die Boxen u.a. auch deshalb zugeschickt, um Verbesserungsvorschläge zu bringen. Mh.

Liebes PinkBox-Team, ich mag euch sehr. Aber nehmt euch mal die Kritik zu Herzen (ich bin nämlich nicht allein damit.)


* Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zu Verfügung gestellt.

Kommentare :

  1. Okay das find ich jetzt aber auch mal mega kacke!!! Da will man doch irgendwie überrascht werden! auch wenn vllt mal ein Flop dabei ist! Find ich auch so gar nicht cool! Das Elixier wär jetzt glaub mein Favorit in der Box! Mein Haar brauch echt massig Pflege, wobei man bei so Sachen halt echt extrem aufpassen muss, weil das Öl die Haare auch sehr schnell fettig aussehen lässt. Mach sowas generell immer nur in den Spitzen rein. Mit Nagelstickern kann ich selbst so gar nix anfangen, weil die in den seltensten Fällen gescheit halten. Bei der Duftprobe steh ich voll und ganz hinter dir! Geht echt gar nicht!!!! Denn wie du schon schreibst, die bekommt man in den Läden und auch oft in Zeitschriften hinterher geschmissen. Das Deo find ich auch sehr interessant. Werd ich mal testen beim nächsten dm Besuch :-)

    AntwortenLöschen
  2. Toller und interessanter Post!

    Die Box ist nicht schlecht, aber ich wäre auch enttäuscht! Sehr schade, man könnte viel mehr draus machen!!!

    Danke für das Unboxing, liebe solche Post's!

    Wünsche Dir einen schönen Montag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. nice pics, !!! I wait for my blog, if you want to follow by gfc¿¿¿ and follow you back, kisses !!

    AntwortenLöschen
  4. Oha das ist ja wirklich scheisse, wenn man 15 bezahlt und dann ist nur ein Wert von 19 drin? Da lohnt sich dass dann ja nicht wirklich, wegen diesen 4 Euro. Wenn man dann auch noch weiss was vorher drin ist, ist meiner Meinung nach der Sinn einer Überraschungsbox verfehlt. Der Inhalt sieht schon nett aus, aber er haut mich nun auch nicht wirklich um. Das immer nur Pflegeprodukte von L'Oreal drin sind, würde mich auch sehr ärgern. Wenn es dann wenigstens mal noch Stylingprodukte wären.

    AntwortenLöschen
  5. Die Box hab Ich auch und Ich bin eher enttäuscht vom Inhalt :/ wenn man überlegt was man in den Drogerieboxen vorfindet, die je nur 5€ kosten... Ich hatte auch schonmal zwei Pink Boxen vor einigen Monaten, deren Inhalt war aber auch ziemlich enttäuschend und darum würde Ich sie auch nicht bestellen :/

    trotzdem ein schöner, ehrlicher Post! Mach weiter so :) Liebe Grüße an dich! - M.

    AntwortenLöschen
  6. oh das deo sieht irgendwie cool aus :-) das werde ich eventuell auch mal testen!

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich stimme dir da 100% zu. Habe lange überlegt mir auch mal ein abo für so eine Box zu holen aber bei den Inhalten bin ich froh mich dagegen entschieden zu haben, weil sie wirklich nicht sonderlich aufregend sind :)
    Liebst, Anna
    http://tea-and-other-things.blogspot.de/

    AntwortenLöschen