Beauty. Aufgebraucht Januar/Februar

Und wieder ist die Kiste mit meinen aufgebrauchten Produkten voll. HIER könnt ihr mal die Liste aller Produkte sehen, die ich bereits aufgebraucht habe. Die meisten davon sind verlinkt, so dass ihr nachschauen könnt, ob ich die Produkte mochte oder nicht. Aber jetzt fangen wir erst einmal mit denen der letzten zwei Monaten an.
1. Head & Shoulders Apple fresh 2in1 (Shampoo und Conditioner). Normalerweise sind mir die H&S Produkte zu teuer, aber in einem Rossmann war Ausverkauf und es gab Prozente auf alle Produkte. Weil ich den Duft dieses Shampoos so sehr mag, kam es mit. Die Pflege ist ganz gut, den Conditioner ersetzt es jetzt aber meiner Meinung nach nicht. Ist ganz gut, aber für 3,45 Euro (?) kaufe ich es mir nicht nach.
2. Nivea Invisible for black and white Deostick. Die Nivea-Düfte mag ich immer sehr gern, die Wirkung ist auch ganz gut. Nur das Versprechen, dass das Deo keine weißen Rückstände auf schwarzer Kleidung hinterlässt, kann ich nicht bestätigen. Ansonsten war es ganz gut. Ich kaufe es aber erstmal noch nicht nach.
3. Rival de Loop Ölhaltiger Augen-Make-Up-Entferner. Immer noch der für mich beste Augen-Make-Up-Entferner. Meine Back-Ups sind fast aufgebraucht, wird aber auf jeden Fall wieder nachgekauft.
4. Balea Aqua Feuchtigkeits-Serum. Ein weiter All Time Favourit, der nun in jedem Aufgebraucht-Post war, seit ich das Produkt für mich entdeckt habe. Spendet sehr gut Feuchtigkeit und zieht vor allem sehr schnell ein. Wird nachgekauft.
5. Rimmel London Stay Matte Pressed Powder. Ich find den Puder wirklich richtig toll. Die Farbe 004 Sandstorm passt außerdem perfekt zu mir. Der erste Puder, bei dem ich traurig war, dass er leer war. Wurde direkt nachgekauft, aber ist leider nur bei Asos erhältlich.
6. Rimmel London Wake Me Up Concealer. Auch ein neu entdecktes Lieblingsprodukt ist dieser Concealer, den ich gegen Augenringe  verwende. Hält jetzt nicht den ganzen Tag und die Deckkraft ist auch nicht so gut, wie die vom Catrice Camouflage Concealer. Dafür verschmilzt er einfach total gut mit der Haut und ich komme mir nicht zugekleistert vor. Bereits nachgekauft.
7. p2 Perfect Brow Fill and Define Slim Liner. Den Augenbrauenstift fand ich ziemlich gut, da er total leicht anzuwenden ist. Ich hatte die Farbe 003 Nude Brown und weiß nicht genau, ob ich doch ne Farbe dunkler nehmen könnte. Super Produkt, aber ich habe noch so viele Augenbrauenprodukte, die ich erstmla aufbrauchen möchte. Wird deshalb nicht nahcgekauft.
8. Rouge Bunny Rouge Satin Eyeliner (Dark Bay 080). Dieser Eyeliner war in einer PinkBox enthalten. Perfektes Produkt für mich, da ich täglich einen Lidstrich ziehe. Von der Haltbarkeit war ich total angetan und auch das Schwarz ist schön satt, die Anwendung leicht. Leider habe ich einmal die Hülle nicht richtig zugemacht, weil man das gar nicht so bemerkt. Daher hat er dann wohl nicht so lang gehalten. Ich fand ihn gut, aber der Preis wäre mir zu hoch, um ihn mir selbst zu kaufen. Wird nicht nachgekauft.
9. Clinique Dramatically different moisturizing Lotion. Diese Miniversion war bei einer Bestellung dabei. Diese Emulsion hatte ich auch schon mal in der großen Version. Ich finde sie gut, aber der Preis ist viel zu hoch. Wird nicht nachgekauft.
10. Beyer & Söhne Antiaging Bodylotion. Die Mini-Bodylotion war in einer Goodiebag enthalten. Dee Geruch ist neutral, fast medizinisch und gefällt mir nicht so gut. Die Pflegewirkung war aber sehr gut. Trotzdem würde ich mir die Lotion nicht selbst kaufen.
11. Soap & Glory The Fab Pore Facial Peel. Das hier ist Peeling und Maske in einem und ich habe es nur als Maske verwendet. Der Duft ist angenehm erfrischend, auch das Gefühl nach der Anwendung war gut. Allerdings ist es nichts für mich, ich habe keine Verfeinerung der Poren feststellen können und dafür ist mir das Produkt zu teuer. Wird nicht nachgekauft.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen