Beauty. Glossybox Love is in the air

Mir wurde im Februar die Valentinstags-Edition der Glossybox zugeschickt. Eigentlich wollte ich sie mit der Februar-PinkBox vergleichen, aber die kam bisher bei mir noch nicht an. Deshalb schauen wir mal in die Glossybox rein. Der Karton ist getreu dem Motto in einem anderen Design mit Luftballonherzchen gehalten. Sehr süß, passend zum Thema. (Mir gefallen die simplen Boxendesigns aber besser.)
Der Inhalt wurde dem Design der Box angepasst: alles sehr hell, rosa und die Produkte waren auch sehr schön verpackt. Das hat mir wirklich gut gefallen und fotogen ist das Ganze dann auch noch. Ha! Über die Seife aus der Provence mit Rosenduft habe ich mich sehr gefreut, da ich Fan von den Seifen bin. Außerdem war noch ein Nagellack der Marke Catherine enthalten und ich war vom Produktdesign überrascht. Eigentlich kommen die Lacke in (meiner Meinung nach) eher altbacken aussehenden Fläschchen daher, aber diese hier gefällt mir ganz gut. Der Lack ist aber nicht so meins, da ich eher auf klassische Rottöne oder simple dunkle Farben setze. Aber wird verschenkt. :)
Das Highlight der Box ist für mich die Feuchtigkeitsmaske von Sensai. Diese wird abends nach der normalen Pflege aufgetragen und wirkt so über Nacht ein. Das heißt auch sie muss nicht abgewaschen werden, was mir faulem Beauty-Menschen gerade recht kommt. :) Der Lip Glide von MeMeMe sieht ganz gut aus, ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob die Farbe mir steht.
Die Bodylotion von Royal Apothic ist auch wieder in einer so schönen Verpackung verpackt, da freue ich mich schon darauf sie auszuprobieren. :)
FAZIT: Mir gefällt das konsequent durchgezogene Thema der Box, die hübschen Verpackungen sehr. Auch ist von jeder Kosmetik Kategorie etwas dabei und die meisten Marken sind mir unbekannt, so dass ich mich freue, sie mal ausprobieren zu können. 


*Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zugeschickt.

1 Kommentar :

  1. Vielen Dank für dein tolles Feedback :) Wir freuen uns sehr darüber, dass dir die Love is in the Air-Edition so gut gefallen hat <3 Und weil Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht, veranstalten wir diesen Monat eine kulinarische Blogparade: https://www.glossybox.de/magazin/2016/02/19/blogparade-liebe-geht-durch-den-magen/ Ich würde mich freuen, wenn du Lust hast, auch daran teilzunehmen <3 Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen