Beauty. Aufgebraucht Februar/März

Es sind nicht einmal drei Wochen seit dem letzten Aufgebraucht-Post vergangen und doch hat sich schon wieder ein wenig Kram angehäuft. Auf der Unterseite "Aufgebraucht" hier könnt ihr eine Auflistung aller Produkte sehen und auch anklicken, um zur jeweiligen Mini-Review zu gelangen. :)
1. Garnier Mizellen Reinigungswasser für trockene und empfindliche Haut. Das Dupe zum Bioderma Mizellenwasser schlechthin, nur dass es eben viel günstiger ist. Trotzdem schwöre ich immer noch auf das Bioderma Mizellenwasser. Da das aber in Deutschland schweineteuer ist, muss ich immer warten, dass ich die Bioderma Fläschchen auf Frankreich bekomme. Wenn ich aber längere Zeit nicht in Frankreich sein konnte oder mir niemand was mitbringen kann, greife ich dann auf das Garnier Mizellenwasser zurück. Ich finde es gut, demnächst erwartet euch auch mal ein direkter Vergleich der beiden Wässerchen auf dem Blog. Jetzt wird es erst einmal nicht nachgekauft, da ich vorerst mit zwei Flaschen Bioderma ausgerüstet bin. :) Merci Tiphaine!
2. Clinique Moisture Surge Overnight Mask (Mini). Ich finde den Namen von solchen Overnight Masks irgendwie irreführend, denn meiner Meinung nach handelt es sich hierbei schlicht um eine sehr reichhaltige Nachtcreme? Aber vielleicht klingt ja Overnight Mask more fancy und die Leute sind gewillt dann mehr Geld dafür hinzublättern? Wer weiß das schon. Ich jedenfalls würde es nicht tun. Die Nachtcreme, äh sorry, Nachtmaske ist reichhaltig und gut, aber ich sehe keinen Unterschied zu sonstigen Nachtcremes. Wird nicht gekauft.
3. Dove go fresh cucumber and green tea. Das Deo habe ich schon mal benutzt und war recht zufrieden. Die Wirkung ist super, der Geruch ist angenehm. Allerdings war er mir in letzter Zeit dann doch irgendwie zu herb. Wird deshalb erst einmal nicht wieder nachgekauft.
4. Alterna Bamboo Style Boho Waves Texturising Spray. Dieses Spray hatte ich bereits mal in der Mini Version aus einer Beauty Box und ich war so angetan, dass ich mir die Originalgröße zu Weihnachten schenken ließ. Denn mit 20 Euro ist das Spray nicht unbedingt günstig. Doch damals gab es in der Drogerie keine Alternativen. Das Spray habe ich 2013 oder 2014 geschenkt bekommen und hat echt zwei Jahre lang gehalten, was den Preis dann vielleicht doch wieder rechtfertigt? Ich mochte den Duft, die Wirkung war bei schulterlangem Haar sehr gut, bei längerem Haar eher weniger. Die Marke Alterna testet außerdem nicht an Tieren! Da ich aber nun andere, vor allem günstigere Texturising Sprays ausprobieren möchte, wird dieses hier erst einmal nicht nachgekauft.
5. Ebelin Nagellack Entferner Express. Super Produkt! In der Dose befindet sich ein mit Nagellackentferner getränkter Schwamm, man steckt also den Finger rein, dreht und schwupps ist der Lack ab. Perfekt für faule Menschen wie mich. Klar ist, dass hier halt der komplette Finger Entferner abbekommt, also schön eincremen danach! Ist nachgekauft, aber erst einmal von einer anderen Marke, weil ich testen möchte, ob es da Unterschiede gibt.
6. Fuss Wohl Intensiv Creme. Die Creme war in einer Beauty Box und diese hier war für mich die bisher pflegenste Fußcreme von denen, die ich schon ausprobiert habe. Würde ich nachkaufen, habe aber noch eine weitere zum Testen aus einer Box. 
7. Paula's Choice Resist Intensive Wrinkle Repair Retinol Serum (Mini 7ml). Was für ein Name. Dieses Serum habe ich auch aus einer Box und ich weiß, dass die Marke bei Beautymenschen sehr beliebt ist. Ich habe es jetzt getestet und joa. Es ist gut? Ich hab keine Ahnung, vielleicht habe ich noch zu wenig Falten, um mir da eine Meinung bilden zu können. :D Es fühlt sich angenehm auf der Haut an, aber ich habe jetzt keinen Unterschied bemerkt. Die Originalgröße (30ml) kostet 42 Euro und aus diesem Grund würde ich mir das Serum persönlich nicht kaufen.

 

1 Kommentar :

  1. ich finde deine aufgebraucht-posts immer sehr interessant und ausführlich, also immer gerne her damit :)
    darf ich fragen, welches texturising spray du momentan verwendest bzw. empfehlen könntest? ich habe arschglatte und trockene haare, mit den salzsprays komm ich leider nicht klar.. wäre dankbar für einen tipp!
    übrigens: den nagellackentferner-quickie kannst man ganz einfach mit schwamm, einem einmachglas und nagellackentferner selbst nachbasteln, hab ich mal auf yt gesehen!
    schönen tag dir noch, liebe maria

    AntwortenLöschen