Beauty. Meine Pflegeroutine am Morgen

Ich habe bereits zwei Morgenroutinen auf dem Blog online gestellt (2014 klick, 2015 klick), doch ab und zu kommen doch neue Produkte hinzu. Deshalb gibt es hier ein kleines Update. Ich habe auf jeden Fall bereits einige Produkte gefunden, die ich nicht mehr missen möchte. Andere hingegen sind schon austauschbar. 
Zuerst gehe ich mit einem mit Bioderma getränkten Wattepad über mein Geesicht. Das Mizellenwasser ist seit 2014 eindeutig ein Favorit und wird auch immer nachgekauft, sollte ich in Frankreich sein (ist viel günstiger als in Deutschland). Danach nutze ich einen Augenroller (heißt das so? :D), der ein Metallkügelchen integriert hat, was angenehm kühlend ist. Hier auf dem Bild seht ihr eine Probegröße von Clinique All about Eyes. Bei diesem Produkt ist mir die Marke egal, die ist auf jeden Fall austauschbar.
Danach geht's an die Pflege und mein heiliger Gral ist auf jeden Fall das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum, was ich im gesamten Gesicht verteile. Wird immer wieder nachgekauft. Eine Augencreme darf auch nicht fehlen. Zur Zeit benutze ich die Skin Perfection von L'Oréal - hier habe ich noch kein Lieblingsprodukt gefunden.
Zum Schluss trage ich noch eine Tagescreme auf. Hier teste ich mich ebenfalls noch durch verschiedene Produkte. Die Olaz Feather Weight Feuchtigkeitscreme finde ich ganz angenehm und hat außerdem einen Lichtschutzfaktor von 15. Die Lippen benötigen natürlich auch Feuchtigkeit. Am Morgen benutze ich den Lippenbalm, der gerade in der Nähe liegt - auf dem Bild seht ihr die pinke Variante von Maybelline Baby Lips

Ich habe noch eine Abendroutine und Schminkroutine (Alltag) vorbereitet, auf die ihr euch noch freuen könnt. Habt ihr schon eure Favoriten gefunden oder testet ihr auch noch aus?

1 Kommentar :

  1. ich lasse mich gerne von anderen routinen inspirieren, vielen dank dafür! freu mich auch auf die weiteren routinen.

    AntwortenLöschen